Entstehungsumstände vom Bürgerlichen Trauerspiel (Lessing)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das bürgerliche Trauerspiel ist eng verbunden mit der Aufklärung.

Vorher (bis zum Barocktheater) war die Tragödie auf die "Haupt- und Staatsaktion" beschränkt, das heisst, nur wichtige Figuren (Könige, Prinzen...) konnten Gegenstand der Handlung sein.

Mit der Aufklärung und dem mit ihr verbundenen Aufkommen des Bürgertums werden Bürger zu Hauptfiguren.

Das bürgerliche Trauerspiel ist also eine moderne Sonderform der Tragödie. Dementsprechend wurde natürlich auch die formale Gestaltung modernisiert(Prosa statt Versen, unterschiedliche Sprachebenen).

achwiegutdass 27.02.2017, 21:27

Herzlichen Dank für den Stern ! :)

0

"Miss Sara Sampson" ist, wie du vorher richtig erwähnt hast, ein Trauerspiel, kein Buch. 

Zu den Entstehungsumständen u.a. Steffen Martus: Aufklärung, S.572ff.

Du fragst erschreckend spät an. Wahrscheinlich sind für dich und deine zukünftige Karriere die Entstehungsumstände deiner Referate weit wichtiger als die von Lessings Theaterstücken. 

BatmanZer 09.01.2017, 18:02

Ja ich mach das immer relativ spontan :D

0

Was möchtest Du wissen?