Entstehung von Jahreszeiten auf der Südhalbkugel

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Erde hat bezogen auf die Sonne eine 'schräge' Lage. Das bedingt einen Sommer/Winter. Wenn die Lage 0 Grad wäre, wäre immer oben (Norden) oder unten (Süden) permanent dasselbe Wetter. Es gibt noch etwas: Die Präzessions-Bewegung der Erdachse. Will heißen, die Erdachse rotiert um ihren Mittelpunkt: Ähnlich einem Kreisel, den du anstößt.

ja einfach genau umgekehrt..Wenn bei uns Winter ist ist dort Sommer...

Genauso wie auf der Nordhalbkugel, nur um ein halbes Jahr zeitlich versetzt.

Was möchtest Du wissen?