Entstehung ,Streik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Viele Menschen sind unzufrieden mit ihrem Job. ( obwohl sie ihn sich ausgesucht haben ).

Dann gehen diese Menschen zu einer Gewerkschaft. IG Metall oder ver.di und bringen ihre Probleme vor. Die haben dann nichts besseres zu tun als nach Gesetzeslücken zu suchen und so das Nichtarbeiten rechtlich zu begründen. 

Sollte es dann erstmal keine Einigung zwischen Arbeitgeber und Gewerkschaft  geben, dann sagt die Gewerkschaft, lasst mal das arbeiten sein.

Dann stellen sich die Arbeiter mit ner Pfeife auf die Gasse und schwänzen den Job, werden dafür aber bezahlt. Am Ende bekommen sie dann mehr Geld und gehen wieder arbeiten. Sind aber immer noch nicht glücklich, und deswegen wiederholen sie das immer wieder...

Idioten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeitnehmer wollen mehr Geld. Arbeitgeber sind dagegen. Streik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?