Entstehung Schwarzer Löcher Referat?

3 Antworten

rede doch allgemein um das weltall (planeten, asteroiden, sonnen etc.) und erwähne da die schwarzen löcher.

wenn du richtig in der materie steckst, kann man stunden über ein schwarzes loch reden, ist aber vielleicht ein wenig zu kompliziert an manchen stellen.

Also, du könntest noch über dunkle Materie sprechen. Zusammen ist das locker ne halbe Stunde 

hallo ich werde dir eine antwort geben

Also Schwarze Löcher sind tote Sterne. Wenn ein Stern stirbt bläht er sich auf und explodiert zu einem Riesen. NAch vielen millionen jahren zieht sich diese restliche sonnenmaterie wieder zu einem einzigen Punkt zusammen UND DAS GEWALTIG STARK . Im vergleich als würde man einen berg auf die größe einer murmel pressen! Dieses kleine Punkt hat eine so hohe dichte (also die enge in den atomen, dass es eine unglaublich starke anziehungskraft entwickelt. Dieser Ort wird dann zum sogennanten Singularitätspunkt (Kern des Schwarzen Lochs).Dieses Schwarze Loch wird dann durch verschlingen anderer Materie immer größer. Bei Sternen kann man nach dem sog. Schwarzschildradius berechnen, ob ein Stern genug Masse hat, um später ein schwarzes loch zu werden. Bsp. unsere Sonne ist zu klein und wird kein schwarzes loch. Fakt: Schwarze löcher sind unsichtbar ! Tatsächlich. In vielen Bildern werden sie als schwarze Kugeln dargestellt. Dies ist jedoch falsch da nichts aus schwarzen löchern wieder herauskommt! Was reingeht bleibt für immer da drin. Selbst Licht. Und Materie (schwarze Löcher hiermit bezogen) die kein licht abstrahlt ist unsichtbar. Schwarze löcher sind so stark, dass sie licht ablenken können und genau so schnell wie licht materie anziehen können. Sie sind unsichtbar da kein licht mehr aus ihnen hinausdringt. Deshalb müsste man sogar schneller als Licht sein um einem schwarzen loch zu entkommen. Es gibt zwei Arten von schwarzen Löchern: Die interstellaren und die supermassereichen. Die supermassereichen befinden sich eigtl. immer in den Zentren von Galaxien. Sie sind um einiges größer, als die interstellaren. Deshalb rotieren auch die galaxien immer um ihr zentrum. Und auch in unserer milchstraße befindet sich ein supermassereiches schwarzes loch. Noch wichtiger ist, dass das Gegenteil von schwarzen löcher die weißen löcher sind die auch mit lichtgeschwindigkeit nur alles ausspucken. Man könnte schwarze löcher nun als sogennante wurmlöcher bezeichnen. dies wurde jedoch noch nicht belegt. ich hoffe ich konnte dir helfen

0
@DLRED

Außerdem gibt es in ihen keine gravitationsgesetze und die zeit ditalation ist wegen der gravitation anders als außerhalb

0

Referat zu SCHWARZEN LÖCHERN

hey, ich muss zu morgen ein referat über schwarze löcher halten. Bin in der 8ten klasse. Was könnte ich für medien und information noc hinzufügen? Ich habe eine (wie ich finde) sehr gute powerpoint presentation und ein video von youtube. Weiß aber nicht, ob ich das video auch abspielen soll. Könnt ich euch das ansehen und mir sagen ob es gut ist. Und dan noch zum ersten was beitragn? danke schön^^ http://www.youtube.com/watch?v=uy4yKcKy314&feature=related

...zur Frage

warum gibt es eine höchst mögliche temperatur? laut wikipedia bei ca 10 hoch 32 kelvin

natürlich ist das viel, aber laut meinem verständniss wird höhere temperatur durch stärkere teilchenbewegung verursacht. wieso gibts da ne grenze? und wenn da steht außerhalb schwarzer löcher, warum könnte sie in schwarzen löchern höher sein?

http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%B6%C3%9Fenordnung_%28Temperatur%29

...zur Frage

Kurzer inhalt zum Buch Löcher

Hallo ich muss ein Referat über ein Jugendbuch machen , ich habe das Buch Löcher genommen aber ich brauche einen kleinen inhalt den ich meinen schülern präsentieren kann ! Mfg schonmal im voraus

...zur Frage

Entsteht aus der Verschmelzung zweier Neutronensterne zwangsläufig ein Schwarzes Loch?

Die Verschmelzung zweier Neutronensterne führt bekanntlich zur Entstehung eines Schwarzen Loches.Allerdings haben Neutronensterne eine Mindestmasse von 1,4 Sonnenmassen, während diese bei Schwarzen Löchern 3,2 Sonnenmassen beträgt. Also müsste es doch möglich sein, dass aus der Verschmelzung zweier sehr leichter Neutronensterne lediglich ein viel schwererer Neutronenstern, oder gar ein Quarkstern, entsteht. Oder laufen dabei bestimmte physikalische Prozesse ab, welche zur zwangsläufigen Entstehung eines Schwarzen Loches führen?

...zur Frage

Wie kann aus dem Thema Freiheit und Fatum in der Stoa ein Referat gemacht werden?

Hallo,

ich soll ein Referat in Latein, als Klausurersatz 13. Klasse, über Freiheit und Fatum in der Stoa halten. Ich habe schon den ganzen Tag lang vergebens versucht und kann mit dem Thema einfach nichts anfangen...

Kann mir jemand helfen, wie man daraus ein Referat (20 Minuten) machen kann?

Vielen Dank !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?