Entstehung der Hanse (richtig verstanden)?

2 Antworten

Zu Anfang muß es die 1. Hansestadt gegeben haben. Da die Hanse von Lübeck ausging, ist die Annahme, dass Lübeck die 1. Hansestadt war, vermutlich richtig.

Genauere Angaben wirst du aber nicht finden. Die Hanse selbst hat sich ja sogar geweigert, Städtelisten weiter zu geben.

"Harry Potter" - Parallelen zum Nationalsozialismus?

Hallo, bevor hier gleich losgewettert wird: Diese Frage ist ernst gemeint und ich frage das, weil Harry Potter eines meiner Prüfungsthemen ist und ich darüber nachgedacht habe, wie man den Roman mit den geschichtlichen Ereignissen während oder zu Beginn der Postmoderne in Verbindung setzen könnte (das sollen wir nämlich u.a. tun). Mir ist das damals schon beim Lesen aufgefallen. Meine Gedanken: Schlammblüter werden als Abschaum erachtet und sollen ausgelöscht werden Voldemort will die alleinige Macht und sozusagen über die (Zauberer)-welt herrschen Entweder man ist auf der Seite Voldemorts oder man wird ausgelöscht (geheime Wiederstandsgruppen, deren Mitglieder gefoltert und umgebracht werden) Und auch die Todesser erinnern mich an die Nationalsozialisten (folgen ihrem Anführer blind, handeln in seinem Sinne und machen sozusagen die Drecksarbeit.

Was sagt ihr dazu? Ist diese These zu gewagt und wie müsste man sie belegen, damit sie glaubwürdig erscheint? Also nicht, dass das falsch verstanden wird, ich rede nicht von direkten Referenzen, sondern eher vom Aufgreifen gewisser Elemente.

...zur Frage

Welchen Zeitraum sollte ich betrachten?

Ich will über Lübeck und seine Rolle in der Hanse im Mittelalter schreiben.

Ich hätte gedacht, ich wähle den Zeitraum von der Neugründung Lübecks 1157 (was auch als Hansegründung gilt) bis.... Bis wann?

Ich darf max. 15 Seiten schreiben deswegen dachte ich, dass ich nur vllt. bis ins 13 Jh. reingehe, dort war Lübeck und die Hanse doch auch auf dem Höhepunkt richtig?

Was würdet ihr mir empfehlen? Den Niedergang der Hanse will ich aufjedenfall nichtmehr bearbeiten....

...zur Frage

Lübeck und der Handel im Mittelalter (Hanse)?

So wie ich es verstanden habe, gab es Lübeck schon vor der Hanse. Da war Lübeck auch schon eine Handelsstadt richtig?

Und dann hat Lübeck die Hanse gegründet? (weil Lübeck ja als Mutter der Hanse bezeichnet wird)?

Gab es in Lübeck im Mittealter dann auch Wochenmärkte?

...zur Frage

Handel Lübecks im Zeitraum?

Ich will gerne meine Hausarbeit über den Handel Lübecks im Zeitraum 1143 bis ca. 1200 schreiben. War Lübeck in diesem Zeitraum schon viel im Handel involviert, sodass ich auch genug darüber schreiben kann? (Natürlich gibts später zur Zeit d. Hanse viel mehr zu schreiben...aber naja...)

Ich weiß aufjedenfall, dass Lübeck und Gotland Handelsbeziehungen hatten...

...zur Frage

Lübeck im Mittelalter und der Handel?

Hallo Geschichtsexperten! Was wäre alles relevant wenn ich über die Stadt Lübeck und ihren Handel im Mittelalter eine 15 Seitige Hausarbeit schreiben muss?

Ich hätte aufjedenfall als Themen erwähnt: Lübecks Rolle in der Hanse, Wie kam Lübeck in die Hanse und vllt. was wurde gehandelt?

Was würde euch noch einfallen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?