entsteht hitze durch das reiben von molekülen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Reibung der Moleküle kann nicht Hitze erzeugen, die Bewegung der Moleküle ist Hitze.

Moleküle bewegen sich immer, es sei denn es herrscht eine Temperatur von 0° Kelvin. Das ist das absolute maximum an Kälte, kälter geht es nicht, da sich die Moleküle nicht weniger als nicht bewegen können.

Sobald sich die Moleküle bewegen entsteht wärme. Und umso schneller sie sich bewegen, desto heißer wird es.

Rein Theoretisch hast du also recht und man kann milch durch schütteln erhitzen.. allerdings nur in sehr geringem unmerklichen Maße.

Damit man nicht so viel Schütteln muss wurde die Mikrowelle erfunden, die mit strahlungswellen die kleinen Moleküle anschubst und somit beschleunigt, was den Effekt hat, dass sich das objekt, welches aus diesen Molekülen besteht (die wiederrum ketten aus Atomen sind) erhitzt.

Du hast durch Schütteln allerdings nicht wirklich die möglichkeit die einzelnen Moleküle anzustoßen, damit diese sich mehr bewegen. Nur wie gesagt in seeeeehr geringem Maße.

Pauschal lässt sich sagen, dass du die Milch ruhig schütteln darfst, sie wird dadurch nicht merklich wärmer.

Nette Grüße,

jrholo

:) ok dann bilde ich mir das also doch nur ein ^^ ... danke :) ... hast mir sehr geholfen :)

0
@jrholo

Reibung ist aber in der durch Geometrie und Kraft verursachte kinetische Effekt der zu Temperatur führt. Die Moleküle fangen ja genau deswegen an zu schwingen. Sogesehen ist die Reibung die Ursache für die Temperatur.

0
@jrholo

@ Toretto Ja das ist richtig nur ist ein Schütteln von 2-3 Minuten nicht ausschlaggebend...

Es muss auch nicht unbedingt sein, dass du dir das einbildest, denn wenn du die Milch 2-3 Minuten außerhalb des Kühlschranks schüttelst, wird diese von der außentemperatur sicherlich aufgewärmt.

Deine 30° Handwärme beim Schütteln kommen dann sicherlich auch noch dazu..

Das schütteln an sich macht nicht viel aus.. die Tatsache, dass die Milch nicht mehr im Kühlschrank ist, ist da wesentlich gewichtiger ;D

:) Du kannst ja in Zukunft mit Topfhandschuhen schütteln, dann wärmt sie sich nicht mehr ganz so sehr auf und bleibt vielleicht ein bisschen länger schön kühlschrankkalt..

0
@NutzerDerNutzer

Das wäre auch eine Lösung nur wird dann das schütteln ziemlich verkompliziert..

:-D

Man müsste eine Schüttelmaschine erfinden, die innerhalb eines Kühlschranks Milch vorschüttelt.. dann muss man das nicht außerhalb selbst tun..

;D

0
@jrholo

Ich war im Gegenteil dafür dass das Schütteln so gut wie garnichts ausmacht.

0

Wärme ist Molekularbewegung. Wenn Du also eine Flüssigkeit schüttelst, führst Du ihr Wärme zu. Falls diese zugeführte Wärme nicht gleichzeitig abgeführt wird, erhöht sich die Temperatur der geschüttelten Flüssigkeit.

Das dürfte nach ein paar Schüttlern allerings weniger Grund für dein "Wärmegefühl" im Mund sein, vielmehr die Handwärmeübertragung und eingeschlagene Luft, die weniger Kälteempfinden an den Schleimhautrezeptoren erzeugt.

G imager761

Warum gefriert Cola Wassereis schneller als andere Sorten?

Hallo Leute,

ich habe heute im Supermarkt eine Packung mit Wassereis gekauft und anschließend in die Tiefkühltruhe gelegt. Kennt ihr ja sicher. Dort in der Packung sind 10 Wassereis (flüssige Konsistenz) in diversen Geschmacksrichtungen.

Nun dachte ich mir schauste dir mal das Eis an ob es schon gefroren ist. Aber Pustkuchen, alle Wassereis waren noch relativ flüssig bis auf die beiden mit Colageschmack. Diese waren gefroren, alle anderen (Kirsch, Zitrone, Waldmeister,...) waren noch flüssig? Warum ist Cola gefroren und die anderen nicht?

Wer hat eine Erklärung? Könnt ihr ja mal selbst ausprobieren^^.

...zur Frage

Temperatur im Zimmer senken?!

Für April ist ja ziemlich gutes Wetter zur Zeit. Leider wird es in den Räumen dann auch wärmer. Hat jem. noch ein Tipp die Temperatur zu senken ohne Klimaanlage?

 

Danke

...zur Frage

Was passiert mit den Molekülen der Haut wenn man sich schneidet, wodurch trennt sich die Haut?

Wie schon in der Überschrift steht, interessiere ich mich dafür, was mit der Haut passiert wenn man sich schneidet, entsteht, durch die Reibung zwischen der geringen fläche der Messerschneide und der Haut eine so große hitze das die Moleküle trennen oder durch was trennt sich die Haut? Der schmerz, wenn man sich in die Haut schneidet ist ähnlich wie wenn man sich verbrennt daher komme ich auf diese These.

...zur Frage

ich soll heute kochen und verstehe nicht wie man tomaten kochen soll?

im rezept steht: Tomaten in einem Topf weich kochen (einfach die Tomaten mit etwas Salz und Pfeffer bei mittlerer Hitze kurz köcheln lassen). Tomaten mit Tomatenmark und Ketchup und etwas Milch zur Verdünnung zu einer Sauce vermischen. Nach Belieben z.B. mit Paprika- und Oreganogewürz und getrockneteter Petersilie würzen und abschmecken.

meine fragen: muss ich die tomaten in wasser legen und dann einfach kochen wenn ja wie lange oder muss ich sie anbaraten? Wenn ich die Tomaten mid dem Tomatenmark,... mische muss ich sie dafür nicht schneiden?

...zur Frage

Warum brennt die Sonne an manchen Tagen im Sommer förmlich auf der Haut und an anderen überhaupt nicht (auch wenn in BEIDEN Fällen keine Wolke am Himmel ist)?

Ich stelle die Frage, weil es mir gerade heute auffiel, wie die Sonne auf der Haut "brannte" und ein paar Tage zuvor (ebenso wolkenloser Himmel) überhaupt nicht.

Der Abstand zur Sonne ist ja so ziemlich der selbe, der Durchmesser der irdischen Atmosphäre ebenso - Wie also ist dieses Phänomen zu erklären??

Gerade der Übergang von Schattenzone zu Sonnenlicht hat man heute so extrem gespürt, das war letztens aber eben nicht der Fall!

Bin für JEDE Antwort, sei es auch nur ein Gedankengang oder Theorie, sehr dankbar! :-)

...zur Frage

Ist der Erdkern so heiß wie die Oberfläche der Sonne?

Mein Bruder hat mir von denn Erdschichten erzählt von denen er in der Schule gelernt hat. Dann behauptete er Der Erdkern wäre so heiß wie die Oberfläche der Sonne.Stimmt das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?