Entsteht beim Schmelzen/Verbrennen von Plastik Salzsäure?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt meines Wissens verschiedene Arten von Plastik. Eine davon beruht auf der Chlorchemie.Dazu gehört u.a. PVC. Chor Ch und H Wasserstoff ergibt HCL Salzsäure. Also ist Deine Vermutung wahrscheinlich richtig!

Ja, je nach Art des Plastiks bildet sich beim Verbrennungsvorgang mehr oder weniger Salzsäure und auch Blausäure. Die Konzentration ist abhängig von der Plasik- /Kunststoffart und Menge.

Ja, beim verbrennen von PVC (Polyvinylchlorid)-haltigen Stoffen entsteht Salzsäure. Auch andere Kunststoffe erzeugen bei Verbrennung giftige Stoffe.

es ensteht ein giftiger geruch

Ja, deswegen soll man es ja nicht einatmen

Was möchtest Du wissen?