Entsteht bei dem Parkinsonsyndrom auch Plaques und Tau-Fibrillen wie bei der Alzheimer-Krankheit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei Parkinson sterben nur bestimmte Zellen ab, die in der "Substantia Nigra", das hat etwas mit dem Dopaminmangel zu tun. Allerdings gibt es viele verschiedene Formen von Parkinson, und ob bei jeder Einzelnen schon klar ist, woran genau die Zellen zugrunde gehen, weiß ich nicht.
Bei Wiki gibt's eine Menge Infos zum Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?