Entstehen mir irgendwelche Kosten, wenn ich die Polizei rufe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

reich eine unterlassungsklage beim amtsgericht ein. eigentlich brauchst du nur hin gehen und es einreichen. sehr leicht, wenn man weis wie. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sender
01.12.2007, 02:01

Haste dat eernst gemeint?

0
Kommentar von medicangel
01.12.2007, 02:03

wenn man anwalt ist und du dich auf die dann auf dich zukommenden kostenvorschüße einstellst,dann ist das einfach,...aber vielleicht etwas überzogen.

0
Kommentar von Rogald
02.12.2007, 02:34

Gegen wen willste die Unterlassungsklage richten? Gegen Unbekannt? Der Richter wird dich fragen, ob du noch ganz sauber bist.

0

Da es sich um Ordnungswidrigkeiten handelt ist der Polizeieinsatz kostenlos !

Ob es ratsam ist in solch einem Fall die Polizei um Hilfe zu bitten ist fraglich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein anruf beim ordnungsamt unter vorheriger abwägung zwischen"mal ein streich"oder dauerhafte boshafte belästigung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehrfamilienhaus, da verstehe ich, dass noch weitere Mieter da leben. Wie sehen die das ? Da koennte man doch mal zusammensitzen, l. Runde ohne die Mutter der Kinder. Ausloten, fuehlen sich alle belaestigt. Wenn ja, 2. Runde, Mutter einladen, ihr die Situation schildern. Bitten, mit ihren Kindern einen Weg zu finden, dass nicht alle Menschen jeden "Streich" so lustig finden. Polizei, Ordnungsamt, Mietminderung und was sonst noch fuer Kanonen, sofort, einpacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luise
01.12.2007, 01:50

DH Bruno.

0

Kosten werden keine entstehen, aber passieren wird auch nichts, die haben was anderes zu tun. Nur melden bringt nichts und Anzeige willst Du ja wahrscheinlich nicht erstatten. Da machst Du dich nur zum Lieblingsfeind der Kinder und die betrachten das dann echt sportlich und überlegen, wie sie dich ärgern können. Was auch schon so sein könnte, wenn Du ein paar Mal geschimpft hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minerva
01.12.2007, 01:20

Naja ich dachte eigentlich damit könnt ich die vielleicht etwas abschrecken... Wenn ich mit denen schimpfe geben die etwas ruhe aber nach 2-3 tagen gehts dann wieder los

0

Das gibt nur Ärger. Zieh aus, bevor Du genauso wirst.

Die Polizei wird das als 'dumme Streiche' abtun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sender
01.12.2007, 01:15

Wenn es eine Hausordnung gibt, dann soll sich der Vermieter darum kümmern, dass diese auch eingehalten wird.

Kennt sich hier jemand mit Mietminderung aus?

0

Was möchtest Du wissen?