Entstehen Kosten beim Besuch eines Facharztes?

11 Antworten

Danke für die zahlreichen Antworten.

Habe nun mit meiner Krankenkasse gesprochen(DAK) - die konnten mir die Frage auch nicht beantworten und waren eher der Meinung, dass da keine Kosten entstehen sollten. Die haben mich dann sicherheitshalber an die kassenärztliche Vereinigung weitergeleitet. Dort hat man mir gesagt, dass es sich um eine freiwillige Leistung handeln kann und somit Kosten entstehen, die vom Hautarzt gegenüber der Krankenkasse nicht zur Abrechnung gebracht werden können und es somit eine Rechnung geben kann. Das wollte ich nur kurz an alle mitteilen - als feedback. :)

Finde ich ehrlich gesagt auch sehr komisch. Vielleicht war es eine Ärztin für Privatversicherte, die man selbst zahlen muss? Ansonsten könnte ich mir das nicht erklären. Oder es handelt sich um Behandlungen (je nachdem was du hast), die generell nicht von der Kasse bezahlt werden und der Patient selbst zahlen muss. Wie z.B. Narbenentfernung, Hautkrebsvorsorge, usw.

Wahrscheinlich ist dein Hautarzt ein Wahlarzt (also ohne Kassenvertrag). Da mußt du die Behandlung erstmal bezahlen und bekommst über die Werbungskosten beim Steuerausgleich wieder einen Teil deiner Ausgaben zurück.

Was gibt es für Schilddrüsenprobleme?

Ich hatte heute einen Termin beim Frauenarzt. Das erste was er mir sagte war das er sieht das ich ein Schilddrüsen Problem habe und schnell einen Termin beim Hausarzt machen soll. Habe auch am Freitag einen Termin. Woran merkt man denn ein Schilddrüsen Problem? Also er hat es am Hals gesehen doch ich meine welche Beschwerden entstehen dadurch und wie entsteht so ein Problem? Und vor allem wie wird sowas diagnostiziert und behandelt?

...zur Frage

Kennt ihr einen guten Dermatologen (Hautarzt) in München?

Suche einen guten Dermatologen in München, der auch Kassenpatienten gut behandelt bzw. berät. War letztens bei einem Hautarzt, wo man als Kassenpatient gleich beiseite geschafft werden wollte.

...zur Frage

Termin vergessen. Kosten?

Moin, heute hatte ich mein Termin beim Kieferorthopäde vergessen und das nicht zum ersten mal . Leider. Ich bin mir nicht sicher ob sie von mir jetzt Geld verlangen . Mit wieviel € muss ich jetzt rechnen , dass ich bezahlen muss. Ich habe nämlich gehört das dan die Krankenkasse dann nur noch xa. 80% der Behandlung bezahlen .stimmt das ? Bitte um hilfe. Lg

...zur Frage

Nimmt eine Privatpraxis auch Selbstzahler?

Ich bin eigentlich Kassenpatient, brauche aber dringend einen Termin beim hautarzt. Da ich absolut keinen frühzeitigen Termin bekomme, hätte ich nur noch die Möglichkeit einer Privatpraxis. Nehmen die automatisch auch Selbstzahler?

...zur Frage

Zahnarzt Termin verpasst entstehen kosten?

Ich hatte gestern einen Zahnarzt Termin den ich leider verschlafen habe, danach habe ich auch nicht mehr beim Zahnarzt angerufen um Bescheid zu geben. Muss ich nun kosten an den Arzt zahlen weil ich nicht zum Termin erschienen bin.

...zur Frage

Übernimmt Krankenkasse die Kosten für Hautuntersuchung beim Dermatologen?

Ich möchte bei meinem Hautarzt meine Haut und Muttermale gründlich untersuchen lassen. Immerhin ist mit Hautkrebs nicht zu spaßen. Wisst ihr, ob die Krankenkasse die Kosten für die Hautuntersuchung erfahrungsgemäß übernimmt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?