Entstehen die meisten Beziehungen in DE durch Liebe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Ich bin überzeugt, dass die überwältigende Mehrheit der dauerhaften Partnerschaften von Erwachsenen aufgrund von Verliebtheit eingegangen wird. 
  • Allerdings bin ich ebenso überzeugt, dass eine deutliche Mehrheit der Partnerschaften dauerhaft aufrecht erhalten wird, weil neben Zuneigung auch viele andere Faktoren eine Rolle spielen, unter anderem Kinder, die eingegangene Wirtschaftsgemeinschaft, sozialer Status und Versorgung, bloße Gewohnheit und Bequemlichkeit oder die Sorge, keinen neuen oder besseren Partner mehr zu finden.
  • Bedenke, dass Liebe und Verliebtheit verschiedene Gefühle sind. Nicht bei jedem, der sich verliebt, wandelt sich die anfängliche Verliebtheit in Liebe.Viele bleibe aber dennoch aus den vorgenannten Gründen zusammen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen in Deutschland sind selbständig. Notfalls brauchen die gar keine Männer. Sie schaffen es auch allein. Unabhängig von Männern. 

Und wenn dann sind sie aus Liebe mit Männern zusammen. Von einigen Sonderfällen mal abgesehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann es auch geben

Hochachtungsvoll Sloth

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin mit meinem Freund zusammen, weil ich ihn liebe. Ich denke mal, das geht den Meisten so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Frau "braucht" Kinder und Familie ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt solche Frauen leider wirklich,aber nicht nur Frauen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frau nimmt den Mann einfach weil sie Kinder braucht .

Für was braucht sie die Kinder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?