Entstehen da Narben?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Immer eine Frage der Tiefe des Schnittes. Oberflächliche Wunden heilen relativ schnell ab. Bei tieferen Wunden können dennoch Narben bleiben. Dabei muss es nicht zwangsläufig bluten.

Ich vermute, dass keine Narben bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann durchaus sein, wenn du die mittlere Hautschicht verletzt hast.

Desshalb stehen auf den Zirkelverpakungen immer, dass man Kontakt zur Spitze mit der Haut vermeiden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gandalfpupi
02.12.2015, 21:04

Aber keine Sorge, das werden schon keine Narben:)

0

Ich denke nicht, dass es da Narben gibt. Nach spätestens 2 Monaten wirst du wahrscheinlich nichts mer davon sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab das am anfang auch mit dem zirkel gemacht. Keine sorge, wenn es nicht geblutet hat, verschwindet es nach einer woche oder so wieder:) aber mach bloß nicht weiter!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird man aber wahrscheinlich in paar Jahren auch wenns naben gibt nicht mehr wirklich geben. Hab mir immer die Arme aufgekratzt im Winter hat man alles gesehen im Sommer war alles wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geht weg, kann erstmal vielleicht ein fleck entstehen (wie pickelmale) aber ansonsten weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn da nichts geblutet hat, bezweifeln ich, dass es da Narben gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
Falls du nur den Oberhaut geritzt hast und es hat nix geblutet, dann entsteht es keine Narben. (Du kannst mir es glauben :))))  )

Ich hoffe mein Antwort war für dich hilfreich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?