Entsprechen medizinische Experimente mit Demenzkranken dem Artikel 1 Abs.1 GG, demnach die Würde des Menschen unantastbar ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man muss selbst einwilligen, solange man noch gesund ist. Und man kann die Einwilligung jederzeit zurückziehen, auch wenn man dann bereits an Demenz erkrankt ist. Niemand wird dazu gezwungen.

Im Hinblick auf jetzt nahezu knapp 8 Leidensjahre meiner Oma, würde ich mich dafür melden.

Irgendwie muss man dieser krankheit ja Herr werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rolfmartin
11.11.2016, 16:04

Ich danke dir für deine Replik.

1

Wer macht medizinische Experimente mit an Demenz erkrankten Menschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hefti15
11.11.2016, 15:33

Gib mal bei google news Demenz ein.... Da wirst du dann erkennen, was der Hintergrund zu dieser Frage ist.

1

Deine Frage ist sehr schlecht gestellt und so m.M. auch nicht sinnvoll.

Gerade im Hinblick auf die Gesetzesänderung (zu diesem Thema), müsste man da erstmals viel mehr erklären bzw. viel mehr Hintergrundwissen anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rolfmartin
11.11.2016, 16:15

Wer zum Beispiel?

0

Was möchtest Du wissen?