Entsorgung von Hundekot

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

was du da vorhast ist so ner art diebstahl keine privatperson ist für deinen müll zuständig

bubamara1 21.10.2012, 10:33

Das denke ich müsste sich in so einer Art Grauzone bewegen, es ist denke ich nicht ausdrücklich verboten, es ist ja auch nur "ein kleines Häufchen", also nimmt nur unbedeutenden Platz weg. Für den Fall "Zuständigkeit" wäre ich an weiteren Antworten interessiert. Danke für die Antwort!

0

Warum in eine fremde Tonne? Esi st Dein Müll bzw. der Deines Hundes, also entsorge den Kot in Deiner Tonne!

bubamara1 21.10.2012, 10:27

Das "warum" ist schnell erklärt: man möchte die Hinterlassenschaften nicht immer unbedingt ewig mit sich herumschleppen, z.B. wenn man gar nicht zu Hause ist zum Einkaufen, im Urlaub, im Wald etc. Weiterhin sind die Tütchen auch nicht immer ganz dicht, von Geruchsbelästigung ganz zu schweigen. Trotzdem Danke für deine Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?