Entsorgst Du Deinen Müll illegal?

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

Nie, so eine Sauerei mache ich nicht. 52%
Nöö, habe eine Mülltonne. 20%
Werfe mal was auf den Weg. 8%
Kippe manchmal etwas in die Büsche. 8%
Wenn ich zuviel habe, werfe ich es in die Mülltonne des Nachbarn. 8%
Nein, wird abgeholt, kostet kaum was. 4%
Schnittgut aus dem Garten bringe ich in die Waldschonung. 0%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Wenn ich zuviel habe, werfe ich es in die Mülltonne des Nachbarn.

... hat der Nachbar mir/uns aber auch angeboten!
Die haben - im Gegensatz zu uns - kaum Papiermüll ... Wenn unsere beiden Tonnen voll sind, dann werfen wir Papier in deren Tonne! :-)

Und ich darf die Biotonne des Nachbarn nutzen, erst einwerfen, wenn sie schon draußen steht und Küchenmüll verpacke ich natürlich so, daß seine Tonne nicht dreckig wird.

Eine Papiertonne hat der wiederum gar nicht, weil zu wenig anfällt. Er bringt das Papier immer direkt zum Container, dürfte aber auch bei mir einwerfen, nicht so selten ist da noch Platz.

1
Nie, so eine Sauerei mache ich nicht.

Natürlich nicht. Weder zu Hause, noch wenn ich unterwegs bin.

In dem Zusammenhang übrigens interessant: in Japan gibt es praktisch keine öffentlichen Papierkörbe. Es liegt aber auch nirgends Müll herum. Die Japaner nehmen ihre Abfälle mit nach Hause und entsorgen sie dort.

Nöö, habe eine Mülltonne.

Warum sollte ich meinen Müll illegal entsorgen bedänke doch einmal wie das aussehen würde wen das alle Machen na danke dann vielen wir zurück ins 15. Jahrhundert und das ist sicher kein spaß. Wenn ich beim Wandern Walnüsse esse da Werfe ich die Schale schon ins Gras oder wen ich Zwetschken esse nehme ich den Kern auch nicht nachhause mir würde aber nicht einfallen meinen Müll den Nachbarn über den Zaun zuwerfen weil ich ihn nicht gebrauchen kann, wozu haben wir eine intakte Müllentsorgung.

Nie, so eine Sauerei mache ich nicht.

Abgesehen von "Biomüll" auf Wanderungen oder Radtouren - da kann die Apfelkitsche oder Bananenschale auch schon mal im Gebüsch landen - entorg ich meinen Müll ordnungsgemäß. Das Entsorgen von Sperrmüll, Farbeimern, Bauschutt und alten Reifen im Gebüsch oder im Wald finde ich ziemlich Asozial und da hab ich auch keine Hemmungen mal das Ordnungsamt zu informieren. Illegale Müllentsorgung ist hierzulande leider viel zu billig.

Nie, so eine Sauerei mache ich nicht.

Never ever! Ich fände auch die Strafen für Müllentsorgungen in der Natur sollten viel teuer sein!

Was möchtest Du wissen?