Entschuldigungbrief an die Stattsanwaltschaft

8 Antworten

Ja , wenn es dir schon bewiesen wurde und es Tatsache ist, dass du diese "Tat" begangen hast, zeige Reuhe . Wenn du es schriftlich machst ist es sogar noch besser. Du kansnt auch dem Staatsanwalt einen Vorschlag machen, wie zum Beispiel : Ich bin gegen eine Auflage von 50 Tagessätzen a 10 Euro mit einer Einstellung das Verfahrens einverstanden oder gegen Sozialstunden. Was hier angemessen ist in deinem Fall kann ich nicht sagen. Dies ist meine persöhnliche Meinung und keine Rechtsberatung.

Vielleicht kannst Du bei Gericht jemand persönlich erreichen und ihm erst mal Deine Bitte vorbringen. Wenn Du Dich zu Deiner Tat bekenntst, ist es mit Sicherheit nicht schlecht, wenn die das auch wissen. Laß aber von den Damen im Büro ein Protokoll davon schreiben (ist besser so bei der Rächdschraibunk...)

Vielleicht bringt es auch was, gleich mal anzubieten, dass Du für eine Strafe in Form Sozialarbeit einverstanden bist...

4

wie meinst du mit persönlich ereichen Richter Stattsanwalt etc. ? Eine Klage erhebung ist noch nicht da !!!!

0

Diesen Ärger hast Du doch nicht seitens der Staatsanwaltschaft. Eher seitens der Firmen, die so einen Wisch verlangen. Such' Dir Jobs, wo das nicht zum Thema wird.

Anwalt in der ersten Stunde kostenlos?

Guck Guck...also, und zwar geht es darum, dass ich ein kleines Problem hätte, was ich gerne mit einem Anwalt besprechen würde, da auch Nachforschen im Internet mir nicht wirklich weiterhilft. Jedoch hätte ich nur ein paar Fragen an den Anwalt, welche sich für Ihn sicher leicht beantworten lassen. Nun habe ich gehört, dass eine Beratungsstunde kostenlos ist...? Stimmt das oder ist das von Anwalt zu Anwalt unterschiedlich? Nach dieser "Beratungsstunde" wäre mein Problem sicher auch gelöst und ich um einiges klüger....

...zur Frage

Ich will mich bei jemanden entschuldigen mit einem Text. langen Text direkt zu erst oder zuerst klein anfangen?

ich möchte mich bei jemanden entschuldigen, persönlich geht nicht deshalb wollte ich der Person einen längeren Text auch über alte Zeiten, über meine Gedanken, Gefühle dies das bei whatsapp schicken.

was ist besser? Erst was kurzes schreiben & dann im laufe des Gesprächs den langen Text schicken oder direkt als erstes einen langen Text? Wie würdet ihr anfangen?

Danke im vorraus!

...zur Frage

Gerichtstermin.anklage wegen betrug gewerblich und urkundenfälschung. Was kann passieren?

Hallo Zusammen.

Ich habe letztes Jahr in meiner Arbeitsstelle Betrug begangen. Das ich das zutiefst bereueund mir nicht zu helfen weiss ist die eine Sache.

kurz erklärt. Ich habe in einem Goldankauf gearbeitet. Ich habe meinen eigenen Schmuck (da ich mich nicht getraut habe meiner Chefin von Geldsorgen zu berichten) in unserem Laden angekauft. Ganz normal berechnet und das gold mit beigelegt. Ich habe nur nicht meinen namen sondern fiktive personen erwähnt und somit auch eine Unterschrift erfinden müssen.

sprich ich habe so getan als ob ein kunde im laden stand und sein gold verkauft hat. Goldgramm und geld stimmte aber ales.

soweit so "gut" oder auch nicht.

kurz bevor ich dort aufhörte weil ich eine neue ausbildug beginnen wollte. Habe ich gemerkt das ich zu wenig geld in der kasse hatte. Ich hatte keinerlei möglichkeit das so schnell zurück zuzahlen. Das waren ca 150,-.


Eine kundin kam rein die ihren schmuck verkaufen wollte. Ich berechnete es so das sie sozusagen 150,- weniger bekam. Und schrieb einen neuen schein aus mit einer fiktiven person wieder für die 150,- und hatte somit den kassenausgleich.

das kam natürlich alles ans licht und zur anzeige wegen betrugs und urkundenfälschung gewerblicj.

Ich hatte versucjt die sache mit einem anwalt zu retten da ich mich so sehr dafür schämte und die sache aus dem weg räumen wollte. Nun kann ich mir den anwalt nicht mehr leisten und auch keinen neuen. Habe meinem ehemaligen arbeitgeber die tat so zugegeben und ausführlicher wie hier. Darauf keine antwort. Heute kam der brief vom amt für einen gerichtstermin im januar 2019 mit der anklage betruge (steht nichts von urkundenfälschung drin)


Meine frage. Was droht mir. Im netz finde ich lauter gruselgeschichten die sich aber um riesen beträge handeln.


Bitte..kann mir da jemand helfen? Ich verzweifle völlig.


Danke im vorraus

...zur Frage

Bekommt man immer einen Bewährungshelfer wenn man verurteilt wird?

habe bald die gerichtsverhandlung wegen beleidigung und nötigung mein anwalt versucht zwar alles mögliche die bewährungsstrafe abzuwehren ( bin ja nie aufgefallen keine vorstrafen ) aber wenn es wirklich bewährung gibt wie lange muss ich dann zu einen bewährungshelfer? und ist es so das man auflagen hat welche sind diese? ich werde aufjedenfall sagen das es mir sehr leid tut und das ich es gerne rückgängig machen würde ( ich habe an dem tag auch nicht nachgedacht ob es verletztend ist ) es wird leider unter erwachsenen strafrecht verhandelt und es kommen keine zeugen da ich die tat schon indirekt zugegeben habe ( es kam ein strafbefehl mit der strafe drin aber die wollte mein anwalt auch nicht akzeptieren weil es viel zu hoch wäre ) , mein anwalt meinte das die verhandlung sich nur darum drehen wird wie hoch das strafmaß ausfallen wird.

...zur Frage

Beim Schwarzfahren erwischt. Andere bzw. falsche Fahrkarte vorgezeigt. Ermittlung wegen Urkundenfälschung, Betrug und Erschleichung von Leistungen. Was tun?

Also wie angegeben ich wurde beim schwarzfahren vor ein paar Tagen erwischt. Ich habe allerdings meine alte Fahrkarte gezeigt, worin allerdings das Monatsticket meiner Mutter drin war, heißt nur auf dem Bild sieht man mich, der Name ist der meiner Mutter. Dem Kontrolleur ist es allerdings aufgefallen und dieser hat dann die Polizei hinzugeholt. Die Polizei hat meine Daten aufgenommen und ich habe von der HVV eine Strafe von 60€ bekommen. Diese Strafe habe ich dann auch direkt überwiesen. Nun paar Tage später habe ich eine Vorladung von der Polizei bekommen, worin steht, dass gegen mich wegen Urkundenfälschung, Betrug und Erschleichung von Leistungen ermittelt wird.

Zu mir: Ich bin 19 Jahre alt, arbeite in Teilzeit bei einem großen Discounter, wo ich ab dem 01.08.16 auch meine Ausbildung als Handelsfachwirt anfange und bin NICHT vorbestraft.

Was soll ich nun tun, also was wäre am sinnvollsten? Lohnt sich ein Anwalt? Was erwartet mich?


...zur Frage

Wenn der Anwalt Fremdgelder nicht weiterleitet und Urkundenfälschung betreibt

Der Rechtsanwalt hat des Öfteren Fremdgelder etwa 3-4 Wochen nicht weitergeleitet und dann auch noch das Eingangsdatum der das Geld überweisenden Versicherung gefälscht, bevor er das Schriftstück an seinen Mandanten weitergeleitet hat. Muss nun bei einem Wechsel des Rechtsanwaltes der Mandant selber die Kosten für den 2. Rechtsanwalt tragen oder muss diese Kosten die Rechtsschutzversicherung tragen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?