Entschuldigung für die früherige beste Freundin?

4 Antworten

Hey Jerry05,

Es ist natürlich traurig, dass es so zwischen euch geendet hat, doch wenn du deine ehemalige beste Freundin zurück bekommen möchtest, dann musst du ihr erstmal viel Zeit lassen. Lass sie das alles erstmal verarbeiten, denn ihr wird es sicherlich so schlecht gehen, wie dir. Schließlich hat sie auch ihre beste Freundin verloren. Also gib ihr Zeit. Auch wenn es ein paar Monate, oder ein Jahr dauert. Sie und auch du, ihr werdet diese Zeit brauchen. Wenn ein bisschen Zeit vergangen ist (ich würde es so frühestens nach einem halben Jahr machen), dann kannst du sie ja nochmal um ein ruhiges und sachliches Gespräch bitten. Aber wenn du merkst, dass sie wirklich auch nach dieser Zeit nichts mehr von dir will, musst du es leider akzeptieren. Wichtig ist, dass du aus deinem Fehler gelernt hast. Ich wünsche dir viel Glück und einen schönen Tag noch.

EinDragonsFan

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe eine wunderbare, liebevolle beste Freundin 🥰

Danke ich werde nicht aufgeben

1

Es akzeptieren. Wenn du ihr Vertrauen verloren hast, hat eine Beziehung eh keinen Sinn mehr.

Vertrauen ist das fundamentalen einer Beziehung und wenn das kaputt ist... Dann ist nix mehr zu retten. Du musst akzeptieren das du mist gebaut hast und auch verstehen, das sie keine deiner ausreden oder rechtfertigungen mehr hören will

Ich benutze keine Ausreden o.ä

0
@Jerry05

Okay, aber sie möchte ja nicht mal mehr reden, da musst du es akzeptieren und loslassen

0

Da kannst du nichts tun, wenn sie nicht will.

Musst es halt so hinnehmen.

Was möchtest Du wissen?