Entschuldigung für Bundesjugendspiele?

3 Antworten

Solange du keine Attestpflicht hast, reicht eine Entschuldigung deiner Eltern auf jeden Fall aus. Ich meine was sollst du schon machen, du kannst nichts machen, wenn dein Fuß im Moment nicht zu gebrauchen ist, wozu dann überhaupt hingehen? Sag deiner Mutter oder deinem Vater einfach was passiert ist und frag sie nach einer Entschuldigung, reicht auf jeden Fall ;)

frag am besten deinen Lehrer oder deine Lehrerin, ob es reicht, wenn dich deine Eltern entschuldigen, oder ob es möglich wäre ein Attest nachzureichen. wenn dein Lehrer über gesunden Menschenverstand verfügt, wovon ich ausgehe, wird er ja auch sehen, dass du mit deinem Fuß nicht mitmachen kannst.

Ich denke schon außer, eure Schulregeln schreiben da etwas anderes vor....Gute Besserung :-)

Was möchtest Du wissen?