Entschuldigung, dass man im Schulsport nicht mitschwimmen kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist kein Problem.

Entweder gehst du zum Therapeuten oder zu irgendeinem anderen Arzt, der dir ein Attest ausstellen kann - es geht ja in erster Linie um die Freistellung.

Je nach dem, wie viele Schwimmstunden angesetzt sind, wirst du für deine Sportnote aber eine andere Leistung erbringen müssen, also sprich auf jeden Fall mit deinem Lehrer über die Alternativen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, geh zum Arzt und rede mal mit deinem Lehrer. Du wirst halt auf andere Art und weise deine Schulnote erlangen müssen.

Gruß Ashuna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglich ist es shcon,alleridngs stehjt da dann nur drin,das du nicht am Schwimmunterricht teilnehem kannst, wie eure Schule das dann ahndhabt ( andere klasse, neben Necken sitzen etc) weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

andrerseits solltest du auch zu deinen Narben stehen...

Du hast sie dir selbst zugefügt, du musst auch selbst dafür grade stehen.

Wenn du das nicht kannst, lass die Klingen stecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derapfelbaum
15.02.2016, 15:27

Ich steh dazu. Das mit den Narben ist das kleinste Problem. Außerdem müsste ich dann für ca 6 Monate mit dem Selbstverletzen aufhören!! Und das schaffe ich nicht

0

Was möchtest Du wissen?