Entschuldigen bei Freundin?

9 Antworten

Kommt ja auch darauf an, was du angestellt hast. Schenk ihr Blumen, oder wenn sie ein eher praktisch veranlagter Mensch ist, so wie ich, wird sie sich eher über einen Topf mit Küchenkräutern freuen. Oder schenk ihr Eintrittskarten fürs Open Air Kino, wenns bei Euch schön ist.

Die Entschuldigung sollte immer mit dem Geschehen in Verbindung stehen, finde ich. Der Versuch einer Erklärung, Bedauern zeigen, Besserung geloben. Blumen können dafür sorgen, dass sie dir wenigstens zuhört und nicht gleich die Tür vor der Nase zu knallt ;-) Bei mir funktioniert "wollte Dich nicht verletzten", "habe Dich doch lieb", und eventuell eine Einladung zum Essen (no McD!!!), Konzert, kleines Geschenk wie Ohrringe oder anderes Schmuckstück nach ihrem Geschmack.... Viel Erfolg!

Mann, es war ihr geburtstag und du konntest dich nicht anständug benehmen?? Das wird schwer. Da reichen Blumen nicht. Du musst mit ihr reden und dich entschuldigen und ihr sagen dass es dir leid tut und du z.b. es nicht so gemeint hast. und dass du das bereust und es nie wieder vorkommt.

Was möchtest Du wissen?