Entschlüsselung bzw. neu Verschlüsselung möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn man es genau nimmt duerfte die Richtung private ー> public key nicht unter Verschluesselung fallen (der public key ist ja immerhin oeffentlich) sondern unter signing, was du meiner Ansicht ja machen willst.

Soweit ich informiert bin sollte die Methode funktionieren, da der public key genug Informationen zum verifizieren der Datei hat.
Umgekehrt kann er aber keine Datei signieren.
Die zu signierende Nachricht kann, soweit ich das verstanden habe, wohl nur um die 256 Bytes lang sein (Hash oder in Bloecken signieren)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es die Art der Verschlüsselung nicht vollkommener Quatsch ist und privater und öffentlicher Schlüssel nicht indentisch sind (was sein sollte), dann hast Du recht. An welche Verschlüsselung dachtest Du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xearox
20.12.2015, 00:08

Hab doch geschrieben, RSA ;-)

Und warum vollkommener Quatsch? Also aus was bezieht sichs?

0

Was möchtest Du wissen?