Entscheidung gegen das Schicksal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Okay über die Exitstens von schicksal kann man wohl streiten, aber versuche doch mal deine Situation aus einem anderen Blickwinkel zu sehen:

Du magst einen Jungen, der mit einer anderen zusammen ist und dich hinhält. Aus seiner Sicht bist du eine " Notlösung" ( wenn nicht hätte er gleich mit der anderen Schluss gemacht) , das bedeutet falls die Beziehung mit der anderen in die Brüche geht, braucht er keine Sekunde als Single zu verbringen sondern hat sofort ne neue freundin- dich. Auf der anderen Seite, nämlich wenn die Beziehung hält, stehst du dagegen ganz schön dumm da. Denn du lässt für ihn jede Menge Chancen auf eine Partnerschaft sausen , während er seine momentane Beziehung auslebt ( sehr unwahrscheinlich aber dennoch möglich- was ist wenn die beiden eines Tages heiraten und du immer nur auf ihn gewartet hast? )

Wenn er wirklich etwas an dir finden würde und mit dir zusammen sein wöllte- und du das ja scheinbar auch willst : warum ist er dann nicht mit dir zusammen? Sei mal realistisch und mach dir darüber mal Gedanken. Denn er könnte wenn er wöllte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es tut mir leid, dir das sagen zu müssen, aber er "vera " dich genauso, wie die anderen. wie jung bist du denn? du glaubst zu wissen, daß er der richtige ist????? Ob er es wirklich ist, wage ich sehr zu bezweifeln, ich bin übrigens nicht mehr jung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lovelygirl19
12.06.2014, 20:58

In 2 Monaten 19

0

Sprech ihn doch am besten mal darauf an, dann weißt du woran du bist. Ich kenne euch ja nicht so gut deswegen könnte es unpassend sein direkt zu fragen. Frag doch indirekt, zum Beispiel Sachen wie : Wie läufts mit deiner FReundin:)? Oder ehnliches, wenn er sagt mittel, könnte es ein ANzeichen sein. Laufe ihm nicht hinterher, aber wenn du ihn liebst würde ich nicht alles aufgeben:)

Vieeel GLück, ich hoffe ich konnte helfen :****

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lovelygirl19
12.06.2014, 20:57

Danke erstmal, es gab schon vor kurzem ein Gespräch darüber wo er mir das alles erzählte. Er meinte zu mir er könnte es sich mit mir vorstellen, aber seine Freundin hat für ihn schon ziemlich viel geld ausgegeben...

0

Solange er eine Freundin hat, lass es lieber. Denn sonst ist die Wahrscheinlichkeit, das er es nicht ernst meint, sehr groß. Aber wenn er sich für dich von ihr trennt, kannst du dir (eigentlich) sicher sein, das er es ernst mit dir meint. Und dann lass dich nicht von seinem schlechten Ruf abschrecken, denn es könnten vielleicht alles nur Gerüchte sein. Folg dann einfach deinem Herzen, aber nur wenn er keine Freundin mehr hat. Vorher FINGER WEG!

LG Vanity4455

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?