Entscheidung Bewerbung für Winter- oder Sommersemester?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey,

ich würde mich an deiner Stelle auch schon zum WS 2016 bewerben! Du kannst dann ja auf jeden Fall dort beginnen und gehst damit nicht das Risiko ein im SS 2017 keinen Platz zu bekommen, wodruch du ja noch mehr Zeit verloren hättest. Du kannst dich ja dann in jedem Fall noch an deiner Wunsch-Hochschule bewerben. Wenn du dort einen Platz bekommst, kannst du immer noch wechseln und dir vielleicht dann auch schon einige Kurse, die du bis dahin schon belegt hast, anrechnen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist durchaus üblich, auch mal die Hochschule zu wechseln, um ganz verschiedene Dozenten zu haben. Ich würde den Platz nehmen, der mir angeboten wird, denn du stellst dir das leichter vor, als es ist, scheint mir. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch eine "Wunschhochschule" hat mit Sicherheit Nachteile, die man erst später bemerkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?