Entscheidung bei der Profilwahl?

Der Wahlzettel - (Schule, Gymnasium)

1 Antwort

Hey :),

ich bin jetzt in der Q1 und werde im nächsten Jahr mein Abi machen... Ich mache mir schon seit der 5. Klasse Gedanken um das Abi ;D!

Ich bin im Nawi- Profil, allerdings habe ich mit den Sprachlern und Wipo- Leuten viele Kurse zusammen und natürlich selber Geo, Wipo und Geschichte ;).

Zu deiner ersten Angst: In unserem Jahrgang ist das sprachliche Profil tatsächlich das Leistungsstärkste. In dem Jahrgang über und unter uns allerdings bei Weitem nicht! Ich habe Englisch als Kernfach- Kurs und kann dir versichern, dass da kein allzu großer stofflicher Unterschied zu dem Profilfach- Kurs besteht. Wir haben sogar im letzten Jahr die selben Bücher gelesen :D. Für mich wäre das Beginnen mit Spanisch das Ausschlusskriterium gewesen, aber ich denke, wenn du Spaß an Französisch und Englisch hast, dann wirst du das sicher hinbekommen!

Wenn du kein Bock auf Politik und Nachrichten schauen hast, dann lass es bitte mit Wipo bleiben. Ich bin im Grundkurs und sitze da mit einer Horde von desinteressierten Klassenkameraden rum und es kommt einfach keine Diskussion und nichts anderes zu stande. Und eben das ist eben essentieller Grundbaustein in Wipo: Eine Meinung haben und darüber hinaus noch Ahnung!

Geographie hatte ich leider nur in der Einführungsphase der Oberstufe, aber das Fach ist meiner Meinung nach das unberechenbarste, weil es so eine große Vielschichtigkeit aufweist. Du sprichst über Klimawandel, irgendwann über Kulturlandschaften und dann später über Globalisierung. Du kannst nur leider nicht sagen, was die davon liegt, weil eben total unterschiedliche Kompetenzen gefragt sind... Außerdem wäre auch hier politisches Verständnis von Vorteil...

Geschichte ist tatsächlich eines meiner Lieblingsfächer: Du musst unwahrscheinlich viel lesen und wie du schon richtig erkannt hast: Aufsätze, Stellungnahmen, Interpretationen... schreiben. Das muss man schon mögen, ich mag es ;D!

Du hast geschrieben, dass du schlechte Aufsätze schreibst...  Das ist leider exakt das, was du im sprachlichen Profil sehr viel tun wirst... Immer und immer wieder..., allerdings überwiegend als Hausaufgabe. Im Unterricht werdet ihr dann doch überwiegend diskutieren ;D!

Ich habe damals total nach dem Spaßfaktor gewählt: Worauf habe ich Bock mich die nächsten drei Jahre meines Lebens ausführlich zu beschäftigen? Meine Wahl ist auf NaWi gefallen und ich bin damit ziemlich glücklich geworden, obwohl meine Noten in der 9. Klasse tatsächlich in diesem Bereich eben nicht die besten waren... Ich wusste einfach, dass mir die Methodik in der Oberstufe und der Stoff mehr zusagen, als vorher; mittlerweile bin ich ganz gut ;D! Höre also auf deine innere Stimme!

Viel Glück ;D!: 

Danke erst mal für deine Antwort. Ich habe mich trotzdem noch nicht entschieden. Die Stimme in mir sagt nimm das Sprachprofil, aber ich habe so Angst vor Spanisch und den mdl. Prüfungen. WiPo ist jetzt also schon mal weggefallen. Jetzt kann ich mich aber trotzdem nicht entscheiden. Das zerreißt mich irgendwie alles. :I

0
@Snowcaake

Mündliche Prüfungen...Ich hatte vor knapp 1,5 Monaten eine in Englisch (ist übrigens auch Pflicht eine abzulegen, wenn du dich Schriftlich prüfen lässt...). Ich hatte wirklich eine heiden Angst, bin leider mehr der Klausurenschreiber... Um ganz ehrlich zu sein war es gar nicht so schlimm und eigentlich ganz gut machbar ;D

Unabhängig von deiner Profilwahl, würdest du- falls du nicht das Sprachprofil wählst- also im Kernfach kurz sitzen, richtig? Sprich du würdest da sowieso nicht drum herum kommen... Ob du dann auch noch eine in Spanisch machen musst oder nicht, fällt dann denke ich nicht mehr so stark ins Gewicht...

Wir konnten übrigens im ersten halben Jahr noch das Profil wechseln... Eine Mitschülerin war im Wipo- Profil mit Dänisch als neu begonnender Fremdsprache und hat dann in mein Profil gewechselt und dann auch nochmal die Sprache umgewählt (zu Französisch aus der Mittelstufe). So was müsste doch eigentlich auch bei euch gehen, oder? Kommt an meiner Schule eigentlich mindestens einmal pro Jahrgang vor. Muss natürlich ein Antrag gestellt werden, allerdings rutscht der immer durch ;D. Es wäre also kein Beinbruch, wenn du merkst, dass du es doch nicht packst...

Kannst du dir denn vorstellen mit Geo bzw. Geschi vier Stunden in der Woche zu beschäftigen+ Hausaufgaben?

Ich denke, dass ein großer Teil des schulischen Erfolges mit der eigenen Motivation in Zusammenhang steht. Wenn du morgens aufstehst und den ganzen Kram nicht lernen willst, dann kann das auch nicht gut werden... 

1
@Juliaaaa13

Bei uns kann man nach einem Halbjahr auch noch einmal das Profil wechseln, was ich auch praktisch finde. Dass die mdl. Prüfungen bei dir nicht so schlimm waren beruhigt mich irgendwie :D.  Vor allem motiviert mich das Sprachprofil weil ich es sehr interessant finde andere Sprachen zu sprechen und außerdem kann man bei uns an der Schule auch coole Sachen planen wie den Deutsch- Französischen Tag, wo man dann durch viele verschiedene Klassen geht und die Schüler darüber informiert. Mir wurde auch erzählt, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass man im Sprachprofil nach Irland fliegen wird.
Das mit Geo und Geschi kann ich mir schon vorstellen, da ich die Fächer an sich auch echt nicht schlecht finde und mich die Themen auch interessieren.

0

Was bedeutet "Die grüne Revolution in Indien"?

Wir machen einen Vortrag in Geo und sollen etwas über die grüne Revolution in Indien herausfinden, leider versteh ich die Definitionen aus dem Internet nicht so gut. Kann mir deshalb vielleicht einer eine einfache Erklärung darüber geben? Gerne auch noch in wie fern sich das verändert hat.

Dankeschön

...zur Frage

Wie lernt man am besten für eine Arbeit in der Schule?

Welche Methode sollte man benutzen, wenn man für eine Arbeit lernt? Dauert es zu lange, wenn man die vorgegebenen Texte alle Wort für Wort auswendig lernt?

...zur Frage

hilfe!habe morgen einstellungs test beim ADAC die wollen wissen Geo Deutsch und English Was genau

hi habe morgen ein vorstellungs gespräch beim ADAC da soll es um geo english und deutsch gehen was bitte wollen die mich in Deutsch fragen .... :O und geo sollen die autobahnen sein ( mann soll wissen welche es gibt und wo sie hinführen ) achja und sie wollen noch edv kenntnisee sehen kann mir jmd mehr dazu sagen ? danke !

...zur Frage

Wie viele unentschuldigte stunden darf man haben?

ich gehe in die 10.klasse eines Gymasiums G8 (Einführungsphase) (Schleswig-Holstein) (18 Jahre alt). ich habe dieses Halbjahr insgesamt 7 Fehltage, für 6 Tage davon habe ich Atteste gehabt , außerdem sollen aber die Lehrer(innen) auf dem Entschuldigungszettel unterschreiben, sonst werden diese Unterrichtsstunden als UNentschuldigt gezählt, Ein Lehrer, der uns 2 Fächer unterrichtet, will nicht unterschreiben, da ich ihn den Zettel zu spät gegen habe, nun zu meiner Frage, ich habe also in diesem Halbjahr 4 UNentschuldigte Stunden im Fach WiPo , 4 in Geo und 2 in Englisch. Was nun? Ich bin in Panik :(

...zur Frage

Kann man es überhaupt schaffen, sich in Mathe von der Mittelstufe zur Oberstufe eine ganze Note zu verbessern?

Hallo :) Ich komme nach den Ferien in die Oberstufe eines bayerischen Gymnasiums und ich bin in allen Fächern sehr gut, außer in Mathe. In der 10. hatte ich im Halbjahreszeugnis eine 4 und im Jahreszeugnis eine 3. Mein Ziel für die Oberstufe ist eine sichere 3 oder sogar eine 2. Viele sagen aber, dass Mathe in der Oberstufe sehr hart wird und deshalb mache ich mir ziemlich sorgen. Meint ihr man kann das schaffen, oder ist es eher unwahrscheinlich? LG :)

...zur Frage

Sollen Schüler in den Ferien arbeiten? Brauche Hilfe bei Erörterung!(Einleitung)

Hallo, als Hausaufgabe, soll ich eine Einleitung zum Thema "Sollen Schüler in den Ferien arbeiten?" schreiben. Leider bin ich mir da nicht so sicher, wie ich es machen soll. Was sagt ihr dazu? "Immer mehr Schüler fragen sich, ob sie ihre Ferienzeit für die Arbeit ausnutzen sollten. Aber ist es wirklich sinnvoll, als Schüler in den Ferien arbeiten zu gehen?

Kann ich die Einleitung so lassen, oder habe ich etwas falsch gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?