Entscheiden zwischen 2 Männern?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bist du wirklich weißt, was du selbst willst, würde ich glatt vorschlagen dass du dich von beiden trennst.

Denn während deine Emotionen für Mann A groß genug, könnte Mann B machen was er will, du würdest äußern zu deiner Beziehung halten.

Und wenn du genau wüsstest dass Mann B der richtige für dich wäre, hättest du dich schon längst von Mann A getrennt.

Ergo liegt es meines Erachtens daran, dass du selbst nicht weißt was du willst.

Kampfsorb 22.10.2017, 14:28

Die Emotionen zu bestimmten Menschen bleiben nie immer gleich. Deswegen finde ich das nicht sinnig von dir. Dann müsste sie sich ja glatt tausend mal im leben trennen. Man sollte sich für eine Person entscheiden und dann zu dieder person stehen.

1

Fakt ist, dass nur einer zur Zeit geht. Frag dich folgendes: ohne wen von beiden hast du weniger Herzschmerz. Ich vermute mal, dass du Mann B möchtest, ABER sei dir bewusst, dass er dich evtl wieder fallen lassen könnte. Also möglicherweise findet er dich grad nur interessant, weil du glücklich mit wem anderen bist.

Ich wünsche dir, dass du dich für Mann A entscheidest.

rapunwittchen 22.10.2017, 14:11

Danke für deine Antwort, Mann B weiß nicht das ich mit Mann A "glücklich" bin er denkt ich würde ihm immer noch hinter her trauern 

0
PastinakiGirl 22.10.2017, 14:13
@rapunwittchen

Achso ist das.. Hm okay. Gut, dann frag dich trotzdem die nächsten Tage, wen du Eher aus deinem Leben werfen könntest.

0

Mann A. Du wirst in deinem Leben immer eine andere Person noch attraktiv finden, auch wenn man in einer Beziehung ist. Aber wenn dich jemand 'weggeworfen' hat, dann lass es sein, wenn fu wieder glücklich geworden bist. Falls du aber niemanden gefunden hättest, hätte ich dir geraten wieder mit Mann B anzufangen. Du wirst in deinem Leben bemerken, dass man alles lieben kann. Jeden Mann und jede Frau, das Gehirn muss bloß dazu hingerissen sein.

War selber in so einer Lage und war dort dann der Mann A. Sie hat sich für Mann B entschieden und ist mir fremd gegangen. Nach 2Monaten war es zwischen denen wieder aus... 

Ich bin jetzt mit einer Frau zusammen, welche psychisch SEHR von ihrem Ex kaputt gemacht wurde. Es gab ein Hin und Her. Ich habe dann den Kürzeren gezogen und mich versucht mit abzufinden. Mit Frauen habe ich keine Probleme muss ich dazu sagen und ein Hingucker bin ich alle Male. Meine Konkurrenz dagegen war das Gegenteil. Jedenfalls habe ich sie mit dem Kopf, wie auch dem Herzen geliebt. Und mache das immer noch. Auch wenn ich manchmal an alte beziehungen denke oder an andere Leute. Ist normal. Würde aber nie wieder zurück. Denn uch habe damals meine Entscheidubg getroffen. Und es hatte sehr gute Gründe. Während der Zeit wo schluss war konnte ich sie gar nicht vergessen, auch wenn ich biszu 5 Frauen gleichzeitig hatte, welche etwss von mir wollten. Habe mich bei denen ausgeheult. Aber nehr nicht. Dann vor kurzem kamen wir wieder zusammen. Bis jetzt ist alles super. 'Böse' Gedanken sind dennoch da. Aber die Einsicht, dass es keinen Sinn macht auch.

Würdest du wieder mit deinem Typen zsm kommen... das wäre so, als würde dein jetziger Typ mit einer seiner Exfreundinnen wieder zusammen kommen. Wenn du glücklich bist, dann bleib glücklich, anstatt dir alles zu verspielen. Irgendwann nämlich sind die Guten Typen alle weg...( Kann ich dir zu 100% bestätigen wegen meiner Mutter... super hübsch, klug, fleißig und sieht für ihr Alter extrem Jung aus(bis vor einigen Jahren dachten alle es wäre meine Freundin oder Schwester).

Lieber jemanden fürs Leben, anstatt sich rum zu h*ren. Hübscher, klüger und reicher geht immer. Aber es verändert sich alles. Auch das Aussehen oder der Geldbeutel. Bei einem Aloch lebts sich sch....

rapunwittchen 22.10.2017, 14:48

Du hast wirklich Recht, tut mir auch leid wenn ich irgendwie keine richtige Antwort dazu geben kann. Was ich nur dazu sagen kann ich bin auf gar keinen Fall die Frau die auf Geld oder aussehen achtet. Nein Mann A ist sogar derjenige, der Geld und das dicke Auto hat , lass ich mich aber gar nicht von beeinflussen. Mann B ist in den Augen meiner Freunde eher der unattraktive, der auch nicht sooo viel hat. Naja und komisch das man sich nicht entscheiden kann aber auf eine bestimmte Antwort hofft wenn man jemand anderen um Rat bittet ,das ist eigentlich schon die Entscheidung.

1

Ich würde mich von beiden trennen und mir eine Auszeit von Männern gönnen. Wer am Schluss immer noch um dich kämpft hat gewonnen.

rapunwittchen 22.10.2017, 14:17

Von Mann A kann ich danach nie wieder etwas erwarten , er hat viel gelitten und ich hab ihn kurz vor knapp dann eine Chance gegeben 

0
leobosch3 22.10.2017, 14:19
@rapunwittchen

Wenn er nicht bereit ist weiter für dich zu kämpfen ist er nicht der Richtige. meine Meinung.

0
Kampfsorb 22.10.2017, 14:31
@leobosch3

Also wenn das so wäre... dann würde ich lieber alleine sein, als mein Geld vei Frauen zu lassen und nach Ihrer Pfeife zu spielen.

Und wenn ein Mann immer um eine Frau kämpfen muss.. warum muss dann eine Frau nicht um einen Mann kämpfen? ;-)

Gabz wichtig: die guten Männer trauen sich nicht, da es ihnen nicht egal ist ob eine Frau Interesse an einem hat.

Zur Info: habe 3 Kumpel, die haben alle mehrere Frauen... das geht einfach. Man muss nur immer mal wieder schreiben und Zeit verbringen. Einfach um Frauen kämpfen. Ergo: Der kämpfer hat den Trick raus um Frauen zu erobern.

0

Nach den Erfahrungen mit B würde ich ganz sicher nur A haben wollen.

Ich bin für A, weil Bs Verhalten nicht geht ich mein erst verpissen und dann auf einmal wiederkommen ... aber das ist deine Entscheidung und dein Leben also mach was du willst ..

Weg gegangen Platz vergangen. Wer dich einmal verlässt wird es wieder tun glaub mir.

Es lohnt sich um keinen Menschen zu kämpfen....jeder hat mit seinem eigenen  Leben genug zu kämpfen! "ein Herz kann man nicht kaufen...."

Nimm keinen von beiden wenn du dir bei keinem 100% ig sicher bist.

Was möchtest Du wissen?