Entschädigungszahlung bei erfolgreicher Klage aufgrund Diebstahl?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich muss auch im österreichischen Recht Straf- und Zivilrecht voneinander unterschieden werden. Im Strafverfahren geht es nur um die Bestrafung des Täters. Im Zivilverfahren kann man dagegen Ansprüche gegen ihn geltend machen.

Es gibt allerdings die Möglichkeit des sog. Adhäsionsverfahrens. Hierdurch kann man ausnahmsweise auch im Strafverfahren Ansprüche geltend machen. Hierfür ist es allerdings erforderlich, dass man in der Hauptverhandlung einen genau formulierten Antrag stellt. Ohne anwaltliche Hilfe ist dies zwar möglich, aber für einen Laien nur schwer machbar.

Was möchtest Du wissen?