Entschädigung oder Einmalzahlung bei Arbeitsunfall mit Körperteileverlust?

1 Antwort

du brauchst ein ärztliches Gutachten; auf das stützt sich die BG;Unfallarzt fragen

Arbeitsunfall/Berufsgenossenschaft - Gibt es eine Entschädigung für das verletzte Auge?

Hallo. Ich hoffe jemand kann mir helfen. Bekomme weder von der DAK, noch der Berufsgenossenschaft, noch von der behandelten Klinik eine Auskunft.

Ende Oktober hatte ich einen Arbeitsunfall mit dem Auge. Da Mittwochnachmittag in meiner Stadt kein Augenarzt mehr da war bin ich nach Salzburg in die Augenklinik gefahren. Unfall passierte aber in Deutschland, lebe direkt an der Grenze.

Meine Firma hat den Unfall ca 2 Wochen später bei der Berufsgenossenschaft gemeldet. Mitte Dezember hab ich bei der DAK angerufen, die wusste überhaupt nicht Bescheid. Es hieß es dauert Monate bis die die Berichte aus Österreich bekommen. Schickte mir aber einen Unfallfragebogen den ich ausfüllte und zurück schickte.

In der Klinik in Österreich, in der ich wöchentlich zur Kontrolle kommen muss, fragte ich um einen Befund für die Berufsgenossenschaft. Die sagen die Berufsgenossenschaft muss ihnen erst was schicken. Die Berufsgenossenschaft sagte mir am Telefon die warten auf den Bericht von der Klinik. Komm mir etwas verarscht vor. Ich habe auf dem verletzten Auge momentan eine Sehstärke von 60% und der österreichische Arzt meint das wird nicht mehr mehr werden.

Kann mir jemand sagen wie ich nun zu meinem Recht komm. Jeder sagt er wartet auf den anderen. Gibt es eine Entschädigung für das verletzte Auge? Ich bin 27 Jahre alt und hab vor dem Unfall 100% gesehen

...zur Frage

Einmalzahlung von der Unfallversicherung.Wird die versteuert,wenn ja wie hoch,in Prozenten?

Ich bekomme demnächst von der Unfallversicherung eine Einmalzahlung aufgrund eines Unfalls den ich letztes Jahr hatte.Die Versicherung hat damals der Chef abgeschlossen im Falle das etwas passiert und damit dann derjenige wenigstens Finanziell etwas entschädigt wird, also läuft die auf seinen namen für uns (Bau)Arbeiter. Jetzt meine Frage! Ist so eine Einmalzahlung Steuerfrei oder nicht?Wenn nicht, wie wird das berechnet bzw. versteuert und wie hoch ist da der Prozentsatz?Hängt das von der summe ab? Ach ja, seitdem kann ich nicht mehr aufm Bau arbeiten, die Hand ist dauerhaft beschädigt. Danke erstmals.

...zur Frage

erhalte ich irgendeine Entschädigung von der Unfallversicherungversicherung?

einen schönen guten abend ,

ich habe vor 6 wochen einen unfall gehabt, ich bin gestürzt und habe mir auf einer veranstaltung eine offene daumengrundgliedfraktur und einen riss der strecksehne zugezogen . der rechte daumen wurde luxiert und ich wurde notoperiert . nun zu meiner frage , ich besitze eine unfallversicherug xxl bei der inter risk ... kann mir jemand sagen , ob man von denen jetzt eine geldleistung bekommt ?

SO WIE ICH ES LESE:: BIN ICH VERSICHERT WENN DER DAUMEN EINE FUNKTIONSBEEINTRÄCHTIGUNG BEHÄLT ODER EINE INVALIDITÄT BESTEHT .dann bekäme ich auch eine unfallrente . dann wären es 30%der vereinbarten summe. aber ab wann ist man invalide , bzw ab wann ist es eine funktionsbeeinträchtigung .

ich hoffe ja sehr, das ich den daumen wieder bewegen kann , wobei er im moment oberhalb steif ist, da sich innerhalb einer woche eine nekrose gebildet hat .
ich würde gerne erfahren , selbst wenn der daumen wieder wird , bekommt man trotzdem eine entschädigung , oder nur wenn der schlimmste fall eintritt

ich bin euch dankbar , über jede antwort, dir mich ein wenig aufklären könnte ... eigentlich dachte ich , man bekommt so eine art verletzengeld von der Uf versicherung.... aber bin mir gerade nicht wirklich sicher.. ich habe eine schadensanzeige ausfüllen lassen , wo ich die bankverbindung mit angeben musste ....

im vorraus schonmal lieben dank

lg jana

...zur Frage

Arbeitsunfall , wer zahlt was?

wer weiß, wer leistungen übernimmt bei folgendem fall:

arm gebrochen (arbeitsunfall) 3 Wochen Krankenhaus, danach direkt reha.

die ersten 3 wochen zahlt ja der arbeitgeber lohn weiter, aber während der reha? gibts da nicht übergangsgeld?

...zur Frage

Wird Unfallrente weiter gezahlt?

Durch einen Arbeitsunfall leidet mein Vater seit 42 Jahren an einer Beeinträchtigung der Sehkraft auf dem rechten Auge. Von der Berufsgenossenschaft erhält er seit dem eine monatliche Unfallrente. Nun sagte ihm sein Augenarzt, dass durch das Einsetzen einer neuen Linse, die Sehkraft verbessert werden könne.

Kann mir jemand sagen, ob die Unfallrente nach der Operation weitergezahlt werden würde oder damit nicht mehr rechtens sei, da sich die Sehkraft ja wieder verbessern würde!

Danke für ihre Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?