Entschädigung bei bekannter Flugverspätung?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, selbstverständlich muss du das nicht grundsätzlich klaglos hinnehmen.

Aber es kommt immer auf den Einzelfall an, ob es um eine Pauschalreise geht, oder nur einen Flug, wie lange der gebuchte Urlaub ist (bei 14 Tagen ist eine Verschiebung der Flugzeit etwas unerheblicher als bei einem Kurztrip) und und und

Gute Infos findest du z.B. hier

http://www.finanztip.de/flugaenderung-pauschalreise/

Die Seite ist gut, danke ☺. 10 Nächte dauert die Pauschalreise über alltours.

0

Nein, dann gelten die Fluggastrechte nicht. Du könntest aber probieren, den Flug umbuchen zu lassen, evtl. bei der gleichen Airline. Kostet oft nur ein paar Euro mehr.

Flugverspätung - Ersatzflug - Recht auf Entschädigung?

Guten Abend,

ich bin mit Pegasus letztens von Köln über Istanbul nach Antalya geflogen. Mein 1. Flug von Köln nach Istanbul hatte Verspätung, sodass ich meinen Anschlussflug nach Antalya verpasste habe. Habe ich ein Recht auf eine Entschädigung? Gibt es auch die Möglichkeit im Nachhinein herauszufinden, welche Flugnummer ich auf dem Ersatzflug hatte? (2.Flug von Istanbul nach Antalya)

Danke sehr für eure Hilfe :)

...zur Frage

Flug direkt vor Abflug gestrichen - Ersatzflug erst am Folgetag. Entschädigung?

Meine Freundin sollte heute um 14 Uhr von Paris nach Osaka fliegen, sie befand sich im Transit und hatte bereits eine Flugreise von Stuttgart nach Paris hinter sich.

Besagter Flug hatte zunächst eine Verspätung. Nach dem Boarding saßen die Passagiere noch knapp 2 Stunden im Flugzeug - es hieß, es müsse noch enteist werden.

Nachdem das Flugzeug beschleunigte gab es einen lauten Knall, die Stimme in der Durchsage meinte, man wisse nicht was das gewesen sei und nun eine Inspektion durchgeführt muss.

Nach ewigem hin und her wurden die Fluggäste dann aus dem Flugzeug wieder in den Flughafen gebracht. Über 3 Stunden nach der geplanten Abflugzeit wurde sie per Bus in ein Hotel am Flughafen gefahren. Sie muss nun eine Nacht im Hotel verbringen, der Flug wurde gestrichen bzw. auf den Folgetag um 9 Uhr morgens verlegt.

Sie wurde zwar mit einem Kit mit Toiletries versorgt, diese hat sie jedoch auch im Handgepäck. Ihren Koffer durfte sie nicht wieder haben, da sie sich im Transit befand und somit nun keine Klamotten zum wechseln hat. Über 40 Stunden in derselben Unterhose will niemand verbringen.

Anstatt um 10 Uhr morgens am Samstag, kommt sie nun gegen 5 Uhr morgens am Sonntag an.

Meine Frage ist nun, ob und wie man in solch einem Fall Entschädigung verlangen kann. Die Versorgung mit einem Schlafplatz ist wohl das mindesteste, die verlorene Zeit und die Umstände bekommt sie jedoch nicht wieder. Würde mich sehr über Hilfe freuen.

...zur Frage

Vierstündige Flugverspätung, wieviel Schadensersatz kann ich geltend machen?

Mein Flug von Frankfurt/Main nach Mallorca hatte über 4 Stunden Verspätung, wieviel Schadensersatz kann ich von der Fluggesellschaft verlangen?

...zur Frage

5 stunden Flugverspätung.. was tun für Entschädigung?

hallo,

vor kurzem hatte ich einen Flug der sich um 4 stunden und 45 Minuten verspätet hat.

Ryanair hat mir per email eine verspätungs Bestätigung geschickt und ich hab auch mit bekommen wie andere Passagiere es auf der Seite versuchten ihre Entschädigung zu bekommen https://eu261expenseclaim.ryanair.com

aber soweit ich weiß bekommt man bei einer Verspätung über 3 stunden eine Entschädigung von 250€

obwohl ich glaube das Ryanair einem nur das geld zurück geben würde das man bezahlt hatte. wie ist das so? weiss jemand ob es sich in diesem fall bei Seiten wie flightright mehr lohnen würde?

und ist das so das man bei flightright dafür vors Gericht muss??

danke im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?