Was waren eigentlich die Probleme der Entnazifizierung in der Ostzone?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Entnazifizierung wurde im Osten deutlich stringenter betrieben als im Westen. Dadurch fehlten viele  "vobelastete" aber fachlich hochqualifizierte Leute .. Insbesondere in der Wirtschaft, der Justiz, Forschung etc. Das hinderte u.A auch den wirtschaftlichen Aufschwung in der DDR . Im Westen nahm man das nicht so genau. Die zweite Reihe der " Nazis " war recht schnell wieder gesellschaftsfähig.       

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?