Entlüftungsventil Heizung austauschen. Wie lange ist der Arbeitsaufwand?

8 Antworten

Das Problem bei diesen Entlüftern ist, dass sie direkt im Heizkreislauf eingebaut sind und es oft keine Absperrhähne gibt, um den Entlüfter zu isolieren. Daher muss dann entweder einiges an Wasser raus oder das Rohr muss vereist werden.

Rechnen wir mal: 2 Ventile a 7,50 € sind 15 €. Dazu 1,5 h an Arbeitszeit zu je 65 €, macht 97,50 €. Das sind zusammen 112,50 €. Dazu 19 % MwSt. Dabei komme ich auf knapp 135 €.

Insgesamt ist das nicht billig, aber doch noch im erwartbaren Rahmen.

Wenn du einen Handwerker ins Haus holst, geht das heutzutage kaum noch unter 100 € ab.

Danke für Deine Antwort und Du bist sehr fix im rechnen, es stimmt, dann noch die 20 € Fahrtkosten drauf das war die Rechnung.

0

Wart ihr nicht anwesend bei der Reparatur?

Manche Handwerksfirmen berechnen in den Zeitaufwand der Reparatur auch manchmal die Fahrtzeit zum Kunden mit ein. Ich hatte selbst mal jemanden wegen meiner Heizung da gehabt. Reparaturdauer ca. 15 Minuten plus 45 Minuten Fahrtweg.

Die Fahrzeit haben sie mit 20 € auch noch extra berechnet. Das ist in den 1 1/2 Std. nicht mit drin.  

0

Bei den Austausch mus zb das gesamte Wasser aus der Anlage entlert werden und nach dem Austauschen des Ventiels aufgefüllt und Das gesamte Haus wen möglich entlüftet werden an jedem Heizkörper einzeln.Deswegen beziehts ich der Aufwand nicht nur auf das Austausch Objekt..Da das meistens auch noch zu zweit gemacht wird sind die 150€ plus Fahtkosten noch Günstieger andere nehmen schon 100€ oder 150€ nur für die Anfahrt Das Autauschen selbst hat nur wenige minuten gedauert aber das wasser ablassen kann schon mal 1-2 Stunden dauern Also Liegt der Arbeitsaufwand in den richtiegen zeitraum ..

Wer zahlt die Rechnung für nachträgliche Montage der Heizkostenverteiler?

Hallo,

es geht um eine WEG, ich bin als neuer Eigentümer in eine Wohnung eingezogen, in der der vorherige Bewohner den Zutritt zum Austauschen der Heizkostenverteiler verweigert hat. Nach dem Einzug habe ich mich mit der Firma in Verbindung gesetzt, bei der unsere Hausverwaltung die Verteiler mietet und hab mitgeteilt, dass in der Wohnung noch alte Verteiler montiert sind. Die Verteiler wurden von der Firma ausgetauscht, danach habe ich eine Rechnung gekriegt mit folgender Begründung: "Nachträgliche Montage der Heizkostenverteiler. Erstmalige Montage der Nutzeinheit möglich, neuer Eigentümer hat Zutritt gewährt". Ist die Firma überhaupt berechtigt dafür Geld von mir zu verlangen?

Mit freundlichen Grüßen

Peter

...zur Frage

Hilfe keine Rechnung vorhanden ?

Also die Heizung meiner Mieterin war defekt, sodass mein Bekannter der als KLEMPNER tätig ist die Heizung wieder heil gemacht hat.. wir haben also keine Rechnung! Unten bei den Nachbarn musste aber die Wände neu gemalt werden weil es wohl wegen der Heizung geleckt hat.. die Versicherung will jetzt eine Rechnung sehen .. was nun ? Ich muss natürlich sagen was Sache ist kann mir ja keine Rechnung herzaubern habt Ihr Erfahrung

...zur Frage

Kurzschluss-Heizung defekt

Hallo, wir haben eine neue Kücke gekauft (Neubau). Beim Herdanschluss entstand ein Kurzschluss. Unsere Heizung ging kaputt( und noch paar Geräte).Eine Platine musste ausgetauscht werden( 500Euro). Jetzt ist die Frage wer Schuld ist der Elektriker oder der Küchenmonteur??? Es will keiner von beiden die Rechnung übernehmen. Was kann ich machen? Danke für die Antworten

...zur Frage

Nachzahlen obwohl Heizung defekt?

Hallo,wir haben eine Nebenkostenabrechnung bekommen , der höchste Posten ist die Heizung ,kommen wir zu meinem Problem . Wir zahlen 150€ Nebenkosten unsere Wohnung hat 66qm und eine normale Deckenhöhe sprich Ca.2,50m. Die Heizung hat in den ganzen 3 Jahren nicht einmal funktioniert entweder wurde sie nur lauwarm oder garnicht warm , der Vermieter hat Ca.4 mal jemanden vorbeigeschickt jedoch ist nie was passiert , es war mal die Rede davon eine Pumpe einzubauen , die Heizung vom Nachbarn funktioniert ohne Probleme und es ist die selbe Leitung . Jetzt soll ich nachzahlen obwohl ich die Heizung wirklich nicht ein einziges Mal aufgedreht habe ? Dazu kommt noch das wir immer selbst ablesen mussten und ich auch nur die Rechnung von Vermieter bekommen habe der die selbst am pc erstellt ,ausgedruckt und mir zugeschickt hat , ich habe nie eine Rechnung vom gasanbieter bekommen . Wie gehe ich weiter vor ?

...zur Frage

Darf ein Heizungsmeister, wenn er den Fehler beim Heizung nicht findet drei verschiedene Sachen berechnen?

Meine Heizung ist defekt und heizt nicht richtig. Daraufhin habe ich den Heizungsmeister gerufen der diese Heizungsanlage eingbaut hat. Er ist auch der einzige den ich immer rufe wenn mit der Heizung etwas nicht stimmt. Nun war er am Freitag da und hat gesagt es würde an der Pumpe liegen. Nachdem er eine neue Pumpe eingebaut hat stellte ich fest, dass es sich nichts geändert hat. Dann kam er wieder, telefonierte mit der Firma Vissmann und sagte es liegt sehr wahrscheinlich an dem Elekroplatte (so etwas wie eine Computer-Festplatte). Nachdem auch dieser nach zwei Tage ausgetauscht hatte stellte ich wieder fest, dass es sich wieder nichts geändert hat. Nach erneute Anruf bei des Heizungsmeister bei der Firma Vissmann, sagte er mir es kann an der Fühler liegen. Er muss das bestellen und dann sehen wir weiter. Jetzt bin ich mal gespant ob es an der Fühler liegt. Wenn nicht dann bin ich gespannt wes noch ausgetauscht werden muss. Nun habe ich Angst, dass die Rechnung ziemlich hoch sein wird. Falls es an der Fühler liegen sollte, muss ich alles was es neu eingebaut hat, obwohl diese Artikel noch funktioniert haben, alles bezahlen? Sollte ein HeizungsMEISTER nicht in der Lage sein den Fehler zu erkennen??? Bitte um Hilfestellung!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?