Entlüften des Wasserkreislaufs beim Golf III

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kühlwasser-Ausgleichsbehälter öffnen, Motor im Leerlauf laufen lassen.

Im System vorhandene Lufteinschlüsse werden letztendlich durch den Ausgleichsbehälter abgegeben.

Wenn während des Vorgangs der Wasserspiegel im Ausgleichsbehälter unter Minimum fällt, Wasser nachfüllen.

Das Ganze, bis keine Luftblasen mehr kommen.

Am besten am Zylinderkopf oberen Wasserschlauch abziehen , Wasser nachfüllen bis es raus kommt.Dann Schlauch raufstecken, Rest auffüllen im Ausgleichsbehälter, Motor laufen lassen bis der Thermostat öffnet. Dann sollte es erledit sein, nur Wasserstand nochmal überprüfen.

Was möchtest Du wissen?