Entleeren der Blase macht immer größere Probleme?

5 Antworten

Hallo!

Du könntest "Parusesis" haben auch genannt "schüchterne Blase".

Unter einer Paruresis (umgangssprachlich auch schüchterne Blase) versteht man eine Blasenentleerungsstörung, unter der Betroffene hauptsächlich auf öffentlichen Toilettenanlagen oder außerhalb des privaten Wohnbereiches leiden. Der Schweregrad ist individuell unterschiedlich ausgeprägt und reicht von mehr oder weniger langem Warten bis zum Beginn der Miktion, über eine unvollständige Blasenentleerung bis hin zur Unmöglichkeit überhaupt urinieren zu können.

https://de.wikipedia.org/wiki/Paruresis

Wenn du diese Symptome auch zuhause aufweist, könnte es sich um "Harnverhalt" handeln.

https://de.wikipedia.org/wiki/Harnverhalt

lg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich beschäftige mich lange mit diesem Thema!

Hi Marcel,

Wir haben uns schon mal geschrieben, ich dachte es wäre alles gut.

Wechsel den Urologen oder lass dir von deinem Hausarzt eine Überweisung in die Uni Klinik für Urologie geben, da war ich,

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hi Marcel, ich kenn deine Krankheitsgeschichte nicht, allerdings würde ich den Arzt wechsel bzw mal eine urologische Klinik aufsuchen oder zu einem Heilpraktiker gehen bevor du irgendwelche Medikamente auf gut Glück ausprobierst. Probleme mit der Blase kann man in einigen Fällen gut mit Elektrostimulation behandeln. Wenn du den Weg zu einem anderen Arzt scheust, ruf doch mal bei der UPD an und lasse dich beraten:

Nähere Infos: www.patientenberatung.de

Telefon:

0800 011 77 22 gebührenfrei

Zeiten:

Montag bis Freitag von 8:00 bis 20:00 Uhr

Samstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Onlineberatung:

https://www.patientenberatung.de/de/beratungsangebot/beratungswege/online-beratung#online-beratung

 Danke für deine Antwort!

0

Kürbiskerne und kürbiskernöl im Speiseplan integrieren, dazu am Tag ein paar Tasse harntreibende Tees trinken und mehr Flüssigkeit zu sich nehmen und eventuell einen anderen Urologen mal das ganze anschauen lassen...

Wie alt sind sie und wieviel trinken sie am Tag?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Bin24 und trinke 2 Liter täglich

0
@marcel796

Also noch jung und mit ausreichend Flüssigkeitszufuhr 👍 Übergewicht oder Untergewicht? Gesunde Ernährung oder eher ungesund? Eher klingt das für mich, dass du wirklich einen anderen Urologen aufsuchen solltest

0

du musst dich mehr bewegen
aber auch nicht übertrieben viel.
und mehr trinken,
auch mal n Kaffee.

Was möchtest Du wissen?