Entlaste ich meinen Arbeitsspeicher mit einem neuen Prozessor?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. Ich glaube kaum, dass 8gb Ram durch Just Cause 3 ausgelastet werden, 8gb stehen sogar in den empfohlenen Systemanforderungen

2. Ich glaube eher das Problem liegt bei der Grafikkarte, wie meistens wenn Spiele laggen, weil die Grafikkarte eben die meiste Arbeit macht beim Zocken

3. Nein, der Ram wird nicht entlastet wenn man einen besseren Prozessor einbaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Derfel0810
09.05.2016, 20:09

also ich habe schonmal über grafikkarte nachgedacht... momentan hab ich die Geforce GTX 760 und würde in dem Fall auf die Geforce GTX 970 umsteigen. möchte halt gerne wegen Geforce Experience bei Geforce bleiben :)

0

moin!

dein ram wird nicht entlastet, die Leistung wird nur verlagert. Lags entstehen nicht durch eine zu schwache grafikkarte. Wenn die graka zu schwach wäre, dann würdest du dauerhaft eine schlechte framerate haben.

der i7 ist nicht schlecht, allerdings denk an deinen sockel, du hast wahrscheinlich einen AM2 oder AM3+ und wenn du aufrüsten willst, dann bleib bei den FX Prozessoren, wenn du dir nicht ein neues mainboard kaufen willst.

um das zu simulieren kannst du beim spielen mal deine prozesse aufräumen. Alle hintergrundprozesse, die Leistung ziehen einfach mal beenden. (Browser, steam, etc)

solltest du dir einen prozessor kaufen wollen, dann bleib bei 4 kernen. Momentan lohnt es sich eher, einen schnellen 4-kern zum zocken zu nehmen, als einen etwas langsameren 6 oder 8 kern. Wirklich - es gibt sehr wenige Spiele, die alle kerne ausnutzen würden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn 8GB RAM so schnell zu wenig werden, dann hast du womöglich einen Resoucrenfresser im Hintergrund. Kille das nächste mal vorm Gamen alle unwichtigen Prozesse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn überhaupt, dann eher im Gegenteil. Ein schnellerer Prozessor kann uU die Grafikkarte höher auslasten und so mehr Details anzeigen lassen. Dazu benötigt man mehr Systemressourcen wie Vram und evtl auch Systemram.

JC3 ist doch gerade raus. Evtl gibts hier einen Bug, wie beim letzten CoD. Dort wurde aus irgendeinem Grund viel zu viel Systemram reserviert. Nach einem Patch wurde das behoben.

Du hast noch nicht gesagt, wieviel Ram genau beim Spielen benutzt wird und welche Grafikkarte genau du hast. Ausserdem kannst du im Taskmanager sehen, wieviel Rm genau vom Spiel genutzt werden.

Ich tippe fast eher darauf, das der FX in die Knie geht, oder wie so oft dem Thermal Throttling zum Opfer fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Prozessor ist eher für Multimedia als für Spiele aber ein neuer würde den RAM nicht entlasten (Man kann ja auch nicht nichts mehr hören wenn es dunkel ist). Der i7 6600k ist sehr gut aber du müsstest auch den Sockel tauschen (Neues Motherboard) also bleib eher bei AMD und kill mal alle Hintergrundprozesse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Wenn der RAM voll ist, ist er voll. Dann brauchst du mehr RAM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabotaz
09.05.2016, 20:16

kurz und knapp! 😁

0

Was möchtest Du wissen?