Entlassung Kinder und Jugendpsychiatrie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

weil du sie angelogen hast sprich nicht alles erzählt was dich so bedrückt. Du schadest dir damit selbst

Aber das wussten die ja nicht? Und dürfen die deswegen einfach entlassen?

0

Sie haben mich ohne richterlichen Beschluss aufgenommen


brauchen sie auch nicht wenn akut Suizidverdacht besteht

0
@newcomer

du kritisierst sie weil sie dich vorzeitig entlassen haben weil du ihnen nicht alles gesagt hattest ? Wie wenn nur durch dich sollen sie an alle Infos kommen ?

1
@newcomer

Nein kritisieren tu ich nicht aber erst nehmen die mich ohne richterlichen Beschlus Auf und dann darf ich so früh schon heim?

0
@Zakyah

ich würde dann nach einer Woche entlassen, musste aaber dem Psychologen versprechen dass ich mir weiter hin psychologische Hilfe nehme, ________________________________________

dein Versprechen haste nicht eingehalten, das ist zu kritisieren

0
@newcomer

Das ist auch nicht zu kritisieren, ich habe mich danach noch ein paar mal gerizt und wollte sterben aber es fiel mir auch einfach echt schwer über meine Vergangenheit zu sprechen mittlerweile kann ich es und ich hab mir jezt auch Hilfe geholt und es kam raus dass ich eine Depression habe die von einem kindheitlichen Trauma kommt.. deswegen verstehe ich ja nicht dass die mich so früh entlassen haben, die hätten das doch alles merken müssen, auch wenn ich nicht die ganze Wahrheit gesagt habe oder?

0
@Zakyah

nun wird deine Frage hier auch langsam komplett. So nun kann man kombinieren.

Suizid Gedanken -> Einlieferung zur Therapie

dort zu wenig Infos an Psychologen gegeben -> zu schnelle Entlassung

hättest du dort alles gesagt sprich auch das mit Trauma hätten sie dich länger behalten und gleich therapiert

vorzeitige Entlassung und erneute Suizid Gedanken

Neue Hilfe von Aussen die jetzt das Trauma erkennt

endlich beginn der gezielten Therapie

Analyse des Erlebten, aufarbeiten der Gedanken die Belasten, Akzeptieren der Vergangenheit, neue Hoffnung für deine Zukunft erwecken - dein Leben selbst in die Hand nehmen - glückliches weiteres Leben

1
@newcomer

Ja. Auf jeden Fall möchte ich jezt die unterlagen anfordern und meine. Jetzigen Psychologin geben aber bringt mir dass Dann überhaupt was weil die dachten ja ich habe gar nichts sonst hätten die mich ja nicht so früh entlassen? Oder kann ich mir dass sparen die anzufordern wenn da nichts wahre. Drinnen steht?

0
@Zakyah

im Prinzip zählen nur die neuen Erkenntnisse und hier wird auch angesetzt

1
@newcomer

Okay dann versuche ich die anzufordern. Und was steht in diesen Unterlage Drinnen? Was die Ärzte an mir beobachtet haben oder? Und was wenn die gemerkt haben dass ich gelogen habe dann steht das doc. auch drinnen!? Dann kann ich da. Dem anderen Arzt nicht zeigen oder?

0
@Zakyah

du hast nicht gelogen din dem Sinn sondern nicht alles erzählt weil du dachtest dass es nicht so wichtig ist. Keine Sorge dir wird geholfen

1

wenn die gründe für den beschluss nicht mehr vorliegen, kannst du früher raus. zb du hast eine psychose und gehst deshalb mit dem messer auf einen anderen los, die psychose klingt ab, du bist wieder stabil und die ärzte können verantworten dich rauszulassen. in deinem fall waren die ärzte sicher, dass du dir nix mehr antun willst und konnten deine entlassung vertreten.

Was ist eine Psychose?

0

Was möchtest Du wissen?