entladen sich Batterien gegenseitig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die meisten Batterien entladen sich selbstständig. Batterien sind Teile in deren Inneren zwei Grundstoffe mit ein bissel Chemie werkeln. Durch diese Grundstoffe und der Chemie entsteht die Spannung die genutzt werden kann.

Witzigerweise ist die Batterie nicht schon leer -im Sinne von Chemie werkelt noch im Inneren- wenn wir sagen oder meinen die Batterie sei leer. Endgültig leer in chemischem Sinne ist sie erst, wenn keine Chemie mehr am werkeln ist.

Da die meisten Geräte die für Batteriebetrieb ausgelegt sind ab einer gewissen Mindestspannung nicht mehr arbeiten, verschwenden wir Batteriekapazitäten weil die dann noch nicht vollständig leer sind. Typisch Wegwerfgesellschaft.

Zum besseren Verständnis, stell dir eine Batterie wie einen Blumentopf vor. Die Pflanze im Blumentopf stellt symbolisch die Spannung -also die Leistung der Batterie- dar. Im Wurzelwerk -hier stellvertretend die Chemie- sind noch genug Wirkstoffe, die die Pflanze gedeihen lassen. irgendwann sind diese Wirkstoffe aber verbraucht und dann ist sinngemäß die Batterie leer.

Deine Batterien werden also nicht leer durch nebeneinander liegen in einer Schublade und können sich kaum dadurch entladen dass sie nebeneinander liegen, zumal die Kontakte es meist verhindern weil sie meist gegenüber liegend sind.

Wie voll eine Batterie noch ist, wenn man sie im Laden kauft bleibt meist fraglich.

Übrigens, du kannst dir selbst eine Batterie herstellen, brauchst dazu einen saueren Apfel und ein paar Kleinteile. Hier ist es beschrieben -----> http://www.dlr.de/next/Portaldata/69/Resources/images/4_Energie/4_1_Stromerzeugung-morgen/4_1_7_apfelbatterie/4_1_7_Apfelbatterie.pdf

Anschauen und überlegen, wann etwa ist deine Apfelbatterie leer?

Als physikalischer Laie würde ich eher vermuten, dass die Ladung sich durch lange Lagerung abschwächt.

Du kannst wirklich Batterien entladen :D besonders gut geht das mit den 6V dingern.. du weisst doch wie die eine Seite ein "loch" hat und die andere ein "knopf" .. verbindest du nun 2x 6V batterien "Knopf-Loch, Loch-Knopf" Entladen sie sich! sie halten sogar super zusammen und es ist Geldverschwenung hoch 10 :D

Es kann theoretisch sein dass sie sich durch irgendwas entladen, sollte aber eigentlich nicht der Fall sein :D

verstehe deine Antwort nicht ganz.. sollte es Ironie sein, kommt es nicht klar rüber. Falls nicht, schon gar nicht.. Bin ratlos :D

0
@mandalina

nein es ist keine ironie :D ich meinte den 9V batterie block http://www.world-netshop.de/images/9v_batt_block_duracell_1.jpg .. :D sorry. die dinger kannste auf einander stecken und dann entladen sie sich komplett xD

bei den "normalen" batterien können die kontake sich natürlich so berühren dass sie sich entladen aber das ist relativ unwahrscheinlich, da die meisnten eine isolierung an der außenseite besitzen!

0

Was möchtest Du wissen?