Enthaltsamkeit des Mannes

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube zum Beispiel auch nicht das der papst nie sex hat(te) hab sowieso nie verstanden warum manchen sekten/glaubensgruppen gegen geschlechtsverkehr sind...das ist ja die natürlich art sich zu vermehren.

Zur frage: ich finde es kommt auch auf die situation an in der man steckt. als meine freundin schluss gemacht hat, in der zeit kurz danach hätte ich länger durchgehalten als in einer durststrecke, in der ich länger keine freundin hatte

rezept0815 29.06.2013, 22:47

danke für deine Antwort...ich glaub schon das manche durch ihren Glauben Sex meiden.....aber der Samenerguß kommt zumindest bei den jüngeren regelmäßig nachts wie in den Anfängen mancher teens die noch nicht sb machen....wird wohl auch von der Kirche wenn keine sündigen Gedanken dabei sind tolleriert....

0

Das ist ganz natürlich. Die Frau produziert nur 1-2 Eier im Monat, ein Mann 1000 Spermazellen in der Sekunde. Das ist normal, das Männer ein großes Verlangen haben.

rezept0815 29.06.2013, 22:55

habe auch den Eindruck, dass Frauen diesen Sexualdrang der Männer nicht nachvollziehen können oder ihn für eingebildet halten....deshalb machte ich auch den Selbstversuch, um das zu klären...aber tatsächlich....schon nach wenigen Tagen war ich sehr leicht erregbar....konnte nachts kaum schlafen......hab mich immer wieder bewußt abgelenkt um mir das nicht einzubilden....aber sobald man etwas zur Ruhe kommt...merkt man, das der Körper einen zum Samenerguß austrickst...spätestens nachts, wenn das Gehirn die Steuerung verliert....vieleicht wird dies nach Monaten oder Jahren anders....kann nur ein Mönche sagen....glaubré aber, das die Samenerneuerung und Entlastung auch bei ihnen über den feuchten Traum läuft...

0

Alles ne Frage der Einstellung. Bin jetzt bei Tag 23 und mein Ziel sind mindestens 365. Läuft.

Was möchtest Du wissen?