Enthalten DNA Doppelstränge die gleiche Information?

1 Antwort

Ja, du hast Recht. Die beiden Stränge sind antiparallel. Die Information ist also nicht identisch. Man unterscheidet den kodierenden vom nichtkodierenden Strang. Der codogene Strang ist derjenige, der transkribiert wird.

Durch die Arbeitsweise der mRNA-Polymerase ergibt sich die Leserichtung für die DNA. Ein Text ergibt ja nur dann einen Sinn, wenn er in der richtigen Richtung gelesen wird.

Was möchtest Du wissen?