Enthalten die Brüste einer Frau immer Milch oder entsteht Mutter Milch erst nach einer geburt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Milchproduktion setzt in der Schwangerschaft ein und hält an solange das Kind gesäugt wird. Es wäre ein zu großer Aufwand für den Körper ständig Milch zu produzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaison
01.04.2016, 19:28

sagen wir mal jemand will verrückte Sexspiele mit seiner Freundin machen. würde dann Milch daraus fließen, obwohl sie nie schwanger war?

0
Kommentar von Zaison
01.04.2016, 19:32

wo kann man diese Hormon Präparate kaufen bei Müller oder DM vielleicht?

0

Meist ist die Milch dann vorhanden, wenn ein Kind geboren wurde. Es gibt aber auch Frauen, die selbst nach einer Geburt keine Milch haben. Dann besteht auch die Möglichkeit die Brustdrüsen durch Massagen zur Milchbildung anzuregen, auch wenn die Frau kein Kind bekam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaison
01.04.2016, 19:25

sagen wir mal jemand will verrückte Sexspiele mit seiner Freundin machen. würde dann Milch daraus fließen? obwohl sie nie schwanger war?

0

der Milchfluß wird nach der Geburt eingeleitet denn vorher gehen die Nährstoffe über die Nabelschnur zum Säugling

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaison
01.04.2016, 19:29

sagen wir mal jemand will verrückte Sexspiele mit seiner Freundin machen. würde dann Milch daraus fließen, obwohl sie nie schwanger war?

0

Während der Schwangerschaft glaub ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zaison
01.04.2016, 19:29

sagen wir mal jemand will verrückte Sexspiele mit seiner Freundin machen. würde dann Milch daraus fließen, obwohl sie nie schwanger war?

0

Was möchtest Du wissen?