Enthält ein Ersatzversicherungsschein alle Angaben aus der Original-Police?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die zusätzlichen versicherungsrelevanten Auflagen/Angaben, findest du in den AGB´s !

Diese sind meist im Anhang, werden dir bei Änderungen erneut zugesandt, wegen Widerrufsfrist etc..

Also, schmeisse  nicht gleich alles in den Müll, es könnte wichtig sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Morlinek 11.11.2016, 21:42

Ja, nur die AGB´s fehlen. Der Ersatzschein kam vor zwei Wochen und enthält gerade mal fünf Seiten, ohne Widerspruchsbelehrung/Rücktrittsbelehrung, keine Kündigungsklauseln o. ä. Die Lebensversicherung besteht nun schon seit 2002, und ich habe von meiner Versicherung noch nie Unterlagen zu evtl. AGB-Änderungen erhalten. Aber sollte es sich tatsächlich um eine exakte Kopie meiner Originalpolice handeln, dann fehlten die Angaben wohl von Anfang an ...

Danke für die schnelle Antwort!

0

Soweit ich weiß, ich bin aber kein Rechtsanwalt o.ä., muss der Ersatz-Schein, wenn er nicht vorläufig ist, alle Daten des Originals enthalten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BleibMensch 11.11.2016, 21:48

Und welche waren diese? 

Glaube mir, die Versicherungen, Banken und Unternehmer verweisen immer auf die akuellen AGB´s , solange du nicht widersprochen hast, was dir eine ausserordentliche Kündigung ermöglicht, gilt!

Wenn der Versicherungsschein schon verlorenging, dann aber kein solcher Widerspruch gegen die geänderten AGB, dann wäre der Vertrag längst gekündigt!

Und überhaupt, wenn sich doch gar nichts geändert hat, was soll dieses Theater hier?

0

Was möchtest Du wissen?