enthält alkoholfreier Rotkäppchensekt doch etwas Alkohol (0,5-1%) oder gar gar keinen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sobald etwas als alkoholfrei bezeichnet wird enthält es weniger als 0,5 % Alkohol. Du müsstest schon ordentlich zugreifen, damit es dich dann voll umwiyxzt.

Wein oder Sekt 0,0% Alkohol gibt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalala321q
01.01.2016, 20:31

vielen Dank für die Antwort. ich habe jetzt schon etwa 0.4 Liter getrunken, Bis jetzt geht es mir noch gut, Ich hoffe das bleibt auch so!  Toi toi toi!


0

Diese Frage kann ich Dir eigentlich nur vom alkoholfreien Bier her beantworten. Beim (alkoholfreien) Bier wird das Bier ganz normal gebraut, um diesem dann in einem weiteren Arbeitsschritt den Alkohol (wieder) zu entziehen. Bei diesem Entzug vom Alkohol bleibt noch immer eine gewisse Restmenge an Alkohol im Bier enthalten, muss jedoch gemäß geltendem Recht nicht weiter deklariert werden, da der Anteil zu gering. Ich denke mal, dass es ähnlich auch beim Sekt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In "alkoholfreiem" Sekt ist nicht mehr Alkohol drin, als in ganz normalem Orangensaft oder anderem Fruchtsaft auch. So viel kannst du beim besten Willen jetzt nicht davon trinken, dass dich das umhaut. Zum Wohle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lalala321q
01.01.2016, 20:30

vielen Dank für die Antwort. ich habe jetzt schon etwa 0.4 Liter getrunken, Bis jetzt geht es mir noch gut, Ich hoffe das bleibt auch so! 

0

Was möchtest Du wissen?