enthaarungscreme!Bringt sie was?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Naja, kommt drauf an ich habe sie auch (an den Armen) ausprobiert und es blieben Stoppeln zurück aber wenn du helle Haare hast dann sieht man die wirklich nicht mehr..

ICh hab aber dunkle haare

0

Eine Enthaarungscreme funktioniert, indem sie das Keratin (http://de.wikipedia.org/wiki/Keratin) der Haare auflöst, deshalb auch die Geruchsentwicklung. Es wird aber nur das Haar aufgelöst oder losgelöst, das aus dem Haarbalg herausragt. Der Teil in der Haut bleibt und wächst weiter, deshalb kommen die Haare auch so schnell wieder. Die Hautschicht besteht auch aus Anteilen von Keratin - Hornschüppchen, die sich natürlich auch anlösen. Deshalb immer die Zeit einhalten. Wenn das Haar dann nicht weg ist, kann es sein, dass es zu dick oder zu fest für Cremes ist. Dann bleiben nur andere Methoden, die es ja auch zahlreich gibt.

ich bin damit nicht so zufrieden! es bleiben immer stoppel zurück und das ist nicht wirklich schön! bei mir hat es auch nicht so lange gehalten wie erhofft! schon nach kurzer zeit, kommen die haare wieder nach! ich würd es mal mit einem epilierer versuchen! die kosten zwar am anfang etwas mehr, halten dafür aber auch ein leben lang und sind wirklich effectiv! das hält dann ungefähr 6 wochen super!! LG Miri :)

Es funktioniert schon, also die haare werden schon gut entfernt, wachsen aber ziemlich schnell wieder nach. Denn je mehr du an ihnen herumtust desto stärker werden sie nachwachsen...außerdem stinkt das echt schlimm :S das ist natürlich reine Chemie, also solltest du die betroffenen Stellen danach gut pflegen..hält ungefähr 2-3 Wochen. Hört sich alles nicht so gut an, aber wenn man es mit Kalt- & warmwachs ..etc.. vergleicht, ist es eigentlich die beste Möglichkeit, : P

ach ja genau..noch was: epilierer geht auch, ist super gut und hält länger. Ist aber auch viel teuerer und tut sauweeh!

0

oh gott laß die finger davon ist nur chemie und hat den effekt einer rasur und ist dabei auch noch aufwendiger. hab nen richtigen ausschlag davon gekriegt und die haare waren immer noch da!

Ja hab ich schon mal ausprobiert, ich finde es geht am besten wenn die Haare nicht zu kurz (1mm) und nicht zu lang (5mm) sind. Bei mir hat es ungefähr 10 Tage gehalten. Es stinkt ziemlich arg und meiner Meinung nach reichen 5 Minuten nicht ganz.
Ich finde du solltest es mal ausprobieren. Viel Glück

Klar, hast das gleiche Ergebnis wie beim Rasieren, riecht vielleicht ein bisschen komisch und die Beine bleiben sogar etwas länger glatt als beim Rasieren.

Ja,also sie bringt schin was..

Positiv Sie bringt wirklich was,und die Haare werden nahezu gruendlich enternt,das ganze haelt so 3 Wochen...

Negativ

Es riecht unangenehn,kann Reize der Haut aufrufen,dauert etwass,man braucht Geduld

Fazit; Wenn,dann empfehle ich dir eine von Balea.

LG :)

also ich finde es ist nicht so toll weil die stoppeln da noch bleiben und sie die haut kaputt macht

Ich hab mir mal eine von Isana (oder wie die Marke heißt) gekauft und sie an den Beinen angewendet. Sie hat eigentlich so gut wie alles entfernt, bis auf einzelne Härchen. Nachgewachsen sind sie sie bei mir so nach 4/5 Tagen.

Was möchtest Du wissen?