Enthaarungscréme im Gesicht gefährlich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es schon extra auf der Verpackung drauf steht, dann würde ich es auch nicht tun. Die Haut im Gesicht ist empfindlicher als an den Beinen und da kommt das Produkt auch eher mit Schleimhäuten (Auge, Nase und Mund) in Kontakt.

Hab' ich mal meiner Ex in die Zahnpastatube gefüllt: kein Effekt ersichtlich - die Haare auf den Zähnen blieben! Aber bitte unbedingt das Bild posten wie Du nachher ohne Augenbrauen und Wimpern aussiehst... ;)))

Schon in der Nähe der Augen brennt das Zeug ganz kräftig. Wenn du sie aus Versehen in die Augen bekommst, ist das echt schlimm.

Ich dachte immer, solche Aufschriften wären Warnung genug, scheint nicht so zu sein......

Meine Güte, wirst schon sehen was passiert - die Firma kannst Du zumindest nicht dafür verantwortlich machen, wenn es Dir die Gesichtshaut abzieht, oder die Augen verätzen....

Lass es lieber. Hab ich mal probiert. Die Stelle war hinterher ganz rot, wie entzündet. Ich denke mal die Gesichtshaut ist zu empfindlich dafür.

Was möchtest Du wissen?