Enthaarung vorbeugen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde berim Hautarzt fragen welche Möglichkeiten es gibt. Der Haarwuchs ist individuell vorgegeben, man kann das nicht wirklich beeinflussen, also zumindest nicht ohne Nebenwirkungen. Du hast aber eventuell die Möglichkeit einer Laserbehandlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Schwachsinn, man kann Körperbehaarung nicht vorbeugen. Außer Du würdest weibliche Hormone schlucken, dann würden es wohl etwas weniger werden (aber auch nicht ganz gestoppt werden - auch dunkelhaarige Frauen haben meist durchaus recht behaarte Beine.) Aber dann gäbe es unangenehme Nebeneffekte. Ich verstehe aber nicht, was Dich so aufregt. He, Du bist ein Mann! Du darfst Haare am Körper haben! Und gerade ein Südländer mit Haaren auf der Brust - na ole! Und ja, ich bin weiblich. Lass die Körperhaare doch wachsen. Falls sie dich stören, rasier dich, epillier Dich oder so ... es gibt auch Mittel zum Bleichen von Körperhaaren, falls man die nicht ganz wegmachen, aber unauffälliger als dunkel haben will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zimmermann2015
03.07.2014, 21:28

Aber nicht wen du einen Sixpack und athletischen Körper haben willst

0

lass dich vom Arzt behandelt, das ist nicht normal in deinen alter ;(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zimmermann2015
03.07.2014, 21:18

Zum was für ein Arzt ?!

0

Was möchtest Du wissen?