Enthaarung im Intimbereich (Frau)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

geh mal in eine drogerie und schau dir dort die damenrasierer an, die sind anders als die für männer. die meisten haben ein gelkissen, was die haut beruhigt und nicht so sehr reizt.

dann solltest du einen luffaschwamm für zwischendurch benutzen, mit dem du alte hautschuppen etc vorsichtig! abreibst!!! das verhindert das einwachsen der haare. und im anschluss nimmst du eine milde creme und balsamierst damit die haut ein.

Wenn man rasiert, sind Ausschlag bzw Rötungen und die Stoppeln nicht zu vermeiden. Enthaarungscremes habe ich mal an meinen Beinen ausprobiert, aber der Geruch und vor allem der Chemiegehalt entsprechen nicht meinem Geschmack :) Wenn du nicht waxen lassen willst (vermutlich wg den Schmerzen), würde ich dir Sugaring empfehlen. Damit bekommt man keine Ausschläge und auch keine Stoppeln, weil die Haare samt Wurzel entfernt werden. Es wird dabei auch keine Chemie verwendet, die Zuckerpasten enthalten nur Wasser und Zucker. Die Schmerzen sind nicht bei Null, aber viel geringer als bei Waxing. Damit du dir etwas genauer vorstelle kannst, kannst dir ein paar Videos anschauen, zB http://www.youtube.com/watch?v=yFae-tezBA4&list=TLtiUj69UxhqpWmKzQc1GjPujHkPeT4Nqs

Die Rasur verursacht immer Pickeln und Stoppeln, das kannst du nicht vermeiden, es sei denn du wechselst die Methode. Du kannst schon eine Enthaarungscreme benutzen (von Veet oder andere), aber bedenke, dass sie viel Chemie enthalten. Ich würde es persönlich nicht machen. Waxen würde ich auch nicht mehr machen, weil es höllisch weh tut. Ich mache nur noch Sugaring und bin sehr zufrieden. Die Haut bleibt ca 4 Wo glatt. Bis jetzt hatte ich keine Hautirritationen... Auf dem Markt sind viele Zuckerpasten, ich würde dir aber die dänischen von Epiladerm empfehlen - sind klasse.

Rasieren ohne pickelchen?

Ich rasiere mich jetzt schon länger im intimbereich aber ich weiß nicht was ich falsch mache, denn immer wenn ich mich rasiert habe entstehen nach 1-2 tagen immer kleine pickelchen bzw Ausschlag. Gibts da denn irgendwelche tricks die das verhindern? Es ist nämlich nicht schön wenn ich dann wieder drüber rasieren will weil da stoppeln sind aber ich ja über die pickelchen rasieren muss, blutet meistens dann auch

...zur Frage

Juckreiz nach Waxing im Intimbereich?

Kann es zu Juckreiz & Pickel nach einem Waxing im Intimbereich kommen?? Nach dem Rasieren bekomm ich nämlich immer einen fürchterlichen Ausschlag Wo kann man so Zeugs zum waxen kaufen???

...zur Frage

Schmerzfreie Enthaarung im Intimbereich WIE?

Wie emthaare ich meinen Intimbereich schmerzfrei und dauerhaft?

...zur Frage

Umsteigen von rasieren auf epilieren im Intimbereich?

Ich epiliere alles an meinem Körper, außer mein Intimbereich/Schambereich. Hier rasiere ich mich. Jetzt will ich aber auf epilieren umsteigen. Hat da schon wer Erfahrungen damit? Wie soll ich da denn ran gehen wenn immer harte Stoppeln nachwachsen?

...zur Frage

beim rasieren bleiben immer stoppeln?!

wenn ich mich im intimbereich rasiere, bleiben dort immer stoppelen. egal wie lange ich rasiere. also wenn ich mit der hand darüber fahre, spürt man die stoppeln. ist das bei anderen auch so oder nur bei mir? und finden jungs / männer es eklig wenn man da unten ein paar stoppeln hat?

wie bekomme ich die weg?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit sugaring?

Braucht Frau Mut? Wer hat das hinter sich. Habe nächste Woche Termin für intimbereich . Wie lange hält das Ergebnis an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?