Entgeltgruppen Beamte

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann eigentlich nicht sein. Beamte werden nach B-Tarif bezahlt. Also ist die niedrigste Grußße B1. Eine B10 Stelle ist also schon sehr hochdotiert. Bei welcher Stelle sollst du denn anfangen?

"Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle mit Bezahlung nach Entgeltgruppe 10 entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst"

Als Systemadministrator

0
@JaYaKaAzZ

Das ist aber keine Beamtenstelle, du bist dann Angestellter. In eine andere Entgeltgruppe kann man nur kommen, wenn sich die Tätigkeit ändert.

1
@Amorcita81

achsoooo ... ok das heißt solang ich Administrator bleibe habe ich in der gleichen Entgeltgruppe das einzige was sich ändert sind die Grundstufen... hmm eigentlich schade hört sich nicht danach an als ob da das große Geld steckt ...

0
@JaYaKaAzZ

B1 als niedrigste Stufe wäre toll. Leider sind die meisten Beamten in der A-Besoldung.

B-Stufen gibt es fast ausschließlich in Ministerien oder obersten Landesbehörden an der Spitze.

0

Entgeltgruppen gibt es nur bei Angestellten.

Beamte haben Besoldungsstufe.

Was möchtest Du wissen?