Entflohen und entwurmen bei jungen Katzenbabys?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das ist sogar sehr wichtig, gerade bei jungen Katzen. Bitte geh zum Tierarzt, denn der kann Dir die richtigen Medikamente nach Größe, Gewicht usw. geben.

Bedenke bitte, daß nicht nur auf den Katzenkindern die Flöhe sitzen, sondern auch in der Umgebung. Nur 5 % aller Parasiten sitzen auf den Tieren. Deshalb solltest Du die Wohnung mitbehandeln, wenn Du nicht überrant werden willst und der Befall jetzt schon stark ist.

Dazu bekommst Du beim TA die sog. FOGGER. Bitte nicht im Handel kaufen, die taugen nichts. Halte Dich genau an die Anweisungen, das ist wichtig, und, Du mußt die Prozedur wiederholen, weil man immer nur die erwachsenen (adulten) Stadien aller Parasiten (egal welcher) erwischt. Deshalb ist es wichtig, nach ca. 4 Wochen erneut tätig zu werden. Wenn Du das nicht machst, vernichtest Du die Eier und Larven nicht und wunderst Dich, woher die Flöhe kommen.

Vielleicht machst Du dann auch einen Kastratermin für Mama? Ich finde es total lustig, daß sie Dir ein Katzenkind angeschleppt hat. Das zeugt von großem Vertrauen Dir gegenüber, und Du solltest sie sher dafür loben. In meinem Tierheim haben sich die Mütter auch oft gegenseitig die Kinder gestohlen, das war immer ein Erlebnis. LG und alles Gute für die Family.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaliKona
13.06.2016, 20:58

Danke für die hilfreiche Antwort.:) Ich werde morgen zur Tierärztin fahren und mich beraten lassen. Ein Kastratermin für Mama Minka wird dann auch gemacht.;)

Ich bin froh, dass Minka die kleine ,,gestohlen" und mitgebracht hat. Ich will mir gar nicht vorstellen wo die Süße vorher gelebt hat.:( Naja jetzt hat die Kleine gute Aussichten auf eine glückliche Zukunft. :)

LG 

0

Geh bitte mit den Katzen zum Tierarzt. Der kann sich das Findelkind auch gleich mal anschauen. Auf eigene Faust würde bei so jungen katzen nichts machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also enrwurmen geht auf jeden Fall meines Wissens. Ich würde dir empfehlen beim Tierarzt anzurufen und zu fragen, bei meinem beantworten die so etwas auch am Telefon. Da kannst du dann ganz sicher sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh zum Tierarzt und frag ihn nach der Kombilösung, also Floh und Entwurmung.

 Hatte ich bei meiner Katze auch , die war ne Straßenkatze und auch voll 

mit Flöhe. Aber ob man das schon mit vier Wochen machen kann weiss ich nicht. Aber wie gesagt frag den Tierarzt. L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?