Entflockungsmittel, Umweltschädlichkeit? was kann drin sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich meinte er Flockungsmittel. Diese können aus verschiedensten Substanzen bestehen und daher ist eine Umweltverträglichkeit nicht vorherzusagen. Die ältesten und einfachsten sind Aluminiumsulfate. Im allgemeinen sind diese Stoffe aber gar nicht bis minder gefährlich.

Ich würde, je nachdem wie viel es ist, dieses einfach abfiltern und im Restmüll in die Tonne kloppen. Den Tank ausspülen und den Rest in einem Abfluss entsorgen.

Flockungsmittel ist nicht gleich Flockungsmittel, daher wäre es ganz gut, wenn du es mal beim Namen nennst, bzw. dessen Inhaltsstoffe.

Wahrscheinlich meint der Verkäufer Flockungsmittel:

http://de.wikipedia.org/wiki/Flockungsmittel

Gut möglich,

Wie sieht es da mit der Umweltverträglichkeit aus?

0
@XRAYYZULU

naja gut für die Umwelt ist es sicherlich nicht, aber Schwermetalle oder sonstige Umweltgifte sind keine drin, zumindest wenn man von den Wiki-Inhaltsstoffen ausgeht. Ich würde den Tank aber auf jedenfall nochmal gut spülen (der Vorteil ist, dass alle Inhaltsstoffe wasserlöslich sind :) ), denn scheinbar sind da auch Hydroxide drin und ich weiß nicht wie deine Pflanzen auf Wasser mit hohem pH-Wert reagieren!

Aber wie gesagt, ordentlich spülen, dann wirst du das Zeugs auf jedenfall los!

1

Verschmutztes wasser, dass wir zu uns nehmen?

Sind die einzigen konsequenzen wenn wir verschmutztes wasser trinken oder schmutziges wasser  für die landwirtschaft zsw benutzen, unsere gesundheit und die umwelt oder gibt es mehreres?

...zur Frage

Gebrauchtwagenkauf - Alle Flüssigkeiten aufgefüllt, auch Kraftstoff?

Hallo, ich hab da mal ne sicherlich ganz doofe Frage: Ich hab einen Gebrauchtwagen gekauft bzw. bestellt, diesen kann ich nächste Woche angemeldet beim Autohaus abholen. Auch meinte der Verkäufer, alle Flüssigkeiten noch einmal aufzufüllen. Gilt das denn auch für den Tank? Also dass er mir damit auch einen vollen Tank versprochen hat? Logisch würde ich es schon so sehen, ist ja ne Flüssigkeit und bei der Probefahrt war der Tank fast leer. Vielen Dank für eure Hilfe! ...und schöne Weihnachtszeit!

...zur Frage

Aluminum Oxide Crystals oder Corondum Crystals in Peeling - Auswirkungen für die Umwelt?

Ich möchte mir eine Microdermabrasionscreme zur Gesichtspflege kaufen und frage mich, ob diese Korund Kristalle eine Auswirkung im Trinkwasser haben, so wie beispielsweise Microplastik in billigen Peelings aus der Drogerie. Können sie von den Filtern im Wasserwerk ausgefiltert werden? Ich bin kein Ass in Chemie, aber so wie ich es ergoogelt habe und verstand, löst es sich nicht auf. Allerdings ist Aluminium nicht gerade als der gesündeste Stoff bekannt. Wenn er ungefiltert ins Meer zu fischen gelangt und diese es aufnehmen, hat das irgendwelche Auswirkungen? Von der Seite lenntech.de habe ich erfahren, dass die in der Natur hauptsächlich vorkommenden Aluminiumverbindungen Aluminiumoxid und Aluminiumhydroxid in Wasser unlöslich sind. "Aluminiumoxid kann im Wasser übrigens dennoch sowohl als Base (2Al2O3(s) + 6H+(aq) -> Al3+(aq) + 3H2O(l)), als auch als Säure (2Al2O3(s) + 2OH-(aq) -> AlO2-(aq) + H2O (l)) fungieren." Was genau heißt das für mich? Ich möchte kein Produkt kaufen, dass in irgendeiner Weise die Umwelt belastet und eine Imbalance verursacht. Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen :) LG Lipsy

...zur Frage

Wasserschutzgebiet mit Moped befahren?

Ich wollte heute mit paar Freunden an nem Fluss bei mir in der Nähe grillen. Wir sind aber faul und wollen nicht Fahrrad fahren. Zu dem Fluss geht ein längerer Feldweg bei dessen Beginn das Schild Wasserschutzgebiet steht. Meine Frage: Darf man generell mit dem Motorrad in ein Wasserschutzgebiet fahren, da man ja Benzin, also eine umweltgefährdende Substanz im Tank mitführt ? Wir kippen natürlich nichts aus, fahren nur hin :).

...zur Frage

Studium - Umweltingenieurwesen/ Wo kann man dieses Fach noch studieren, ausser an der ....

FH Höxter (Umweltingenieurwesen mit der Studienrichtung Wasser und Abfall) und an der Technischen Hochschule Mittelhessen (Studium: Umwelt-, Hygiene- u. Sicherheitsingenieurwesen ? DIese Studienorte bieten fast die gleichen Studiengänge an.

Jetzt möchte ich erfahren, wo man sowas noch studieren könnte in der BRD ?

Den Hochschulkompass habe ich von oben bis unten danach durchforstet, jedoch konnte ich keiner weitere Hochschule finden, die noch sowas anbietet.

Ich wäre durchaus dankbar für weitere Tipps, wo ich sowas in der Art studieren könnte.

Vielen Dank für eine hilfreiche Antwort.

Gruß vom Bonsai82

...zur Frage

Ist Paraffin biologisch abbaubar?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?