entfernung von scheitelpunkten berechnen rechenweg

Support

Liebe/r Gigiday,

Du bist ja noch nicht lange dabei, daher möchten wir Dich auf etwas aufmerksam machen: gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Hausaufgabendienst. Hausaufgabenfragen sind nur dann erlaubt, wenn sie über eine einfache Wiedergabe der Aufgabe hinausgehen. Wenn Du einen Rat suchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Deine Hausaufgaben solltest Du aber schon selber machen.

Bitte schau doch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy und beachte dies bei Deinen zukünftigen Fragen. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Ben vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, wenn du die Koordinaten der Scheitelpunkte kennst, dann kannst du die Entfernung mit Hilfe des Satzes des Pythagors bestimmen:

Seien S ( xs | ys ) und P ( xp | yp ) die Scheitelpunkte. Der Abstand SP ist dann :

SP = Wurzel ( ( xs - xp ) ² + ( ys - yp ) ² )

.

Mach dir mal eine Skizze, dann erkennst du, dass es sich bei ( xs - xp ) und ( ys - yp ) um die (möglicherweise negativen) Längen der Katheten des rechtwinkligen (!) Steigungsdreiecks der Geraden handelt, die die Punkte S und P verbindet. Dass die Längen möglicherweise negativ sind, ist gleichgültig, da durch das Quadrieren in der angegebenen Formel wieder ein positiver Wert entsteht.

Ergebnisdienst:

Der Abstand der ersten beiden in deinem Kommentar genannten Punkte beträgt

Wurzel ( 37,25 ) = 6,103 Einheiten (gerundet)

Der Abstand der anderen beiden Punkte beträgt:

Wurzel ( 17 ) = 4,123 Einheiten (gerundet)

0

Was möchtest Du wissen?