Entfernten Zehnagel wie säubern an den ersten Tagen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise brennen Wunddesinfektionsmittel nicht.

Wenn Du keine Allergie gegen Kamille hast, würde ich an Deiner Stelle den Fuß "kurz" in einem Kamillebad baden, um die Blutverkrustungen zu entfernen. Danach trägst Du dann eine desinfizierende Salbe auf und verbindest das ganze wieder.

So haben wir es immer in der Klinik gemacht.

Es könnte an Deiner Stelle aber auch nicht schaden, wenn Du einfach nochmal in der Arztpraxis anrufst und genau nachfragst, wie Du Dich jetzt verhalten sollst.

Ich wünsche Dir alles Gute und gute Besserung

Was möchtest Du wissen?