entfernt das tiefenreinigungssshampoo auch filmbilder?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Silikonöle sind nicht bei jeder Art von Haaren "beschwerend", zum Beispiel nicht bei trockenen, strapazierten oder lockigen Haaren. Die brauchen alle Pflege, die sie kriegen können.

Nur bei gesunden, glatten und besonders bei fettigen Haaren, wo Silikonöle im Grunde überflüssig sind, kann es zum "Überpflegen" kommen.

Und ja, Tiefenreinigungsshampoos (die iim Grunde nichts weiter sind als Shampoos mit mehr Tensiden und ohne Pflegestoffe) entfernen alles. Auch das natürliche schützende Haarfett. Deswegen sollte man die nicht zu oft nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?